24.03.06 21:18 Uhr
 1.588
 

Amerika: Kolumbus womöglich doch nicht der Entdecker

Jetzt wurde eine chinesische Landkarte gefunden, die eine Entdeckung Amerikas durch die Chinesen vor dem Jahr 1418 beweisen soll. Diese Kopie der Karte ist wahrscheinlich aus dem Jahr 1763.

Eine Wissenschaftlerin der Universität Waikato bestätigt mit einer Wahrscheinlichkeit von über 80 Prozent, dass die Karte zwischen 1640 und 1810 entstanden ist. Falls die Karte echt ist, wäre der chinesische General Zheng He 70 Jahre vor Kolumbus in Amerika gewesen.

Auf der Karte sind Amerika, Neuseeland, Australien, Afrika und Europa eingezeichnet. Dagegen ist Forscher Geoff Wade von der Universität Singapur der Meinung, dass die Karte eine Fälschung aus dem 21. Jahrhundert ist.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Amerika
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2006 21:36 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähm moment mal: ich bin noch auf dem stande, dass die wikinger noch ein gutes stück früher auf amerika gestoßen sind. also, viel viel früher als kolumbus oder irgendein chinesischer general. ausserdem hätte das keiner entdecken dürfen, dann hätten wir heute einen kriegstreiber-staat weniger am hals.
Kommentar ansehen
24.03.2006 21:45 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer der wirkliche Entdecker von Amerika war, das werden wir vermutlich nie herausbekommen. Vielleicht hat der Entdecker ja vergessen es aufzuschreiben? Da niemand von uns dabei war, kann man sich ja nur auf GESCHRIEBENES verlassen! Und das muss ja nicht stimmen!
Kommentar ansehen
24.03.2006 22:26 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kam schon vor 2 Wochen bei ProSieben: Dazu gab es mal eine Gallileo-Folge auf ProSieben, in der aber auch darlegt wurde, dass alles, was ein bestimmter Forscher rausfand, nicht hieb- und stichfest ist. Dieser Forscher wollte eben genau jenes beweisen, aber es gab immer Zweifel an dem, was er herausgefunden hatte bzw. teilweise konkretere Gegenbeweise für seine Vermutungen und Deutungen...
Kommentar ansehen
24.03.2006 22:45 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind nicht die wahren entdecker diejenigen die da zu erst waren also ganz ganz frueh wo welche ueber die beringstrasse nach "amerika" liefen?

oda?
Kommentar ansehen
24.03.2006 23:11 Uhr von charis_matic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir werden wohl nie erfahen wer zuerst da war.

Aber vielels Spricht für die Wikinger
Kommentar ansehen
25.03.2006 00:13 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jeder Asterix-Leser weiß: dass Kolumbus nicht der Entdecker Amerikas war.

lol

mfG
Kommentar ansehen
25.03.2006 02:32 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmmmh Waren das nicht die Indianer? Schließlich haben sie Kolumbus doch in Empfang genommen! :-)
Kommentar ansehen
25.03.2006 02:44 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja - es geht um die blickrichtung der entdeckung amerikas durch die alte welt - somit sind´s natürlich und bewiesenermaßen die wikinger. Von der wahrscheinlichkeit her hätten die vorfahren der polinesier ganz unten im süden des heutigen chiles noch eine gewisse chance - da aber was archäologisch verwertbares zu findden wird wohl schwierig sein. Die Chinesenstory ist im prinzip schon wiederlegt - der kam bis südafrika und noch ein stück hoch, das war es aber auch schon.

Außerdem ist die news doppelt...
Kommentar ansehen
25.03.2006 11:14 Uhr von Seth Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falsches Jahr: Kolumbus hat Amerika nicht im Jahr 1418 "entdeckt", sondern im Jahr 1492.
Kommentar ansehen
25.03.2006 12:15 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News doppelt: siehe News-ID 605338.
Kommentar ansehen
26.03.2006 14:35 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erik der Rote? oder?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?