24.03.06 21:20 Uhr
 214
 

Fußball-WM 2006: Zwei deutsche Schiedsrichter hoffen auf Einsatz

Nachdem am Freitag im hessischen Neu-Isenburg 44 Schiedsrichter aus 38 Nationen am Auswahllehrgang des Nationalverbandes FIFA teilnahmen, machen sich nunmehr zwei deutsche Schiedsrichter Hoffnungen auf einen WM-Einsatz.

Möglich wäre der Einsatz der Deutschen Markus Merk und Herbert Fandel. Die FIFA-Schiedsrichterkommission wird am 31. März in Zürich über den Einsatz entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, WM, Einsatz, Schiedsrichter
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2006 21:17 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Daumendrücken für die beiden Deutschen! Ich gehe jedoch davon aus, dass Markus Merk ganz sicher dabei sein wird.
Kommentar ansehen
24.03.2006 23:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
merk ist dabei: aber ob herbert fandel dabei ist glaube ich nicht oder wir bekommen .........wm bonus.
Kommentar ansehen
24.03.2006 23:26 Uhr von Cruzzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf jeden: merk ist der beste schiri der welt. er muss einfach dabei sein...
Kommentar ansehen
25.03.2006 00:15 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merk nimmt teil: Merk hat doch das EM-Finale gepfiffen, da muss der doch an der WM teilnehmen und außerdem ist er Schiri des Jahres!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?