24.03.06 19:43 Uhr
 212
 

Bekannte Stars werden das Cover von "Fifa WM 2006" zieren

Electronic Arts hat bekannt gegeben, dass auf dem Cover zum Fußballspiel "Fifa WM 2006" je nach Verkaufsregion verschiedene Stars zu sehen sein werden.

In Deutschland wird Lukas Podolski auf dem Cover zu sehen sein. In der Schweiz wird Ricardo Cabanes das Cover zieren. Die Version in England wird Frank Lampard auf dem Cover haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star, WM, FIFA, Cover
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2006 19:38 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das Geldmacherei oder einfach nur eine lustige Idee? Sammler werden sich sicherlich genötigt fühlen, alle Versionen zu besitzen und müssen dafür dann einen Haufen Kohle raushauen. Man kann das auch clevere Verkaufspolitik nennen.
Kommentar ansehen
24.03.2006 20:23 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werds mir diesmal wohl nicht kaufen: da es auf meiner alten Mühle nicht laufen wird.
Da begnüge ich mich doch lieber noch mit FIFA 2005. ;-)
Kommentar ansehen
25.03.2006 10:38 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Es wird hoffentlich kein Spieler so blöd sein sich extra wegen einem Cover das Spiel mehrmals zu kaufen. Ein Cover kann man sich nämlich auch kostenlos, wenn auch fast am Rande der Legalität, runterladen. Die kleinen Bildchen zb. bei Amazon taugen logischerweise nix. Einige Seite die CD-Cover angeboten haben mußten schon zusperren. Andere bieten einfach keine Cover mehr für CDs an, sehr wohl aber noch für Spiele und DVDs. Inwieweit das jetzt legal oder illegal ist weiß ich nicht. Theoretisch müßte das auch verboten sein, denn wer ein Oroginal hat der hat ja auch die Originalvorlage die er kopieren kann wenn er sich eine "Sicherungskopie" macht ;-)

Zur News: Für diese Stars wird man bei EA auch ein wenig Kohle abdrücken, denn für lau läßt sich ein Lampard bestimmt nicht aufs Cover drucken. Naja, letztendlich zahlt es dann eh der Spieler der sich das Game kauft.
Kommentar ansehen
25.03.2006 14:17 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer zum teufel ist "Ricardo Cabanes"? erklärt mich ruhig für doof, aber muss man den kennen?

warum sollte jemand die cover sammeln wollen? die drucken doch einfach nur in d einen deutschen spieler, in england einen der da spielt usw, dass heißt doch nicht, dass da orgendwer so doof ist und die sammelt... wenn ich bilder von nationalspielern haben will, dann bestimmt nicht von podolski oder lampard...und was bringt es einem pro land einen spieler zu haben? dann sollten die lieber in deutschland versionen rausbringen wo dann auf jeder hülle ein anderer nationalspieler aus deutschland wäre, in gb alle mit engländern oder so, dass wäre dann schon eher ein grund zum sammeln...

außerdem stellen dann kleine sammelbildchen eine günstigere alternative dar, auch wenn man dann den ein oder anderen mehrfach haben wird ...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?