24.03.06 13:24 Uhr
 550
 

Hyundai Tucson als Sondermodell mit WM-Tickets

Der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai wird das Modell Tucson auch als "Limited Edition" anbieten. Neben einer schwarzen Lackierung, Lederausstattung und Navigationssystem gehören auch zwei Karten für die Fußball-WM dazu.

Das Sondermodell wird voraussichtlich 22.490 Euro kosten und in einer Auflage von 1.500 Stück ab April zur Verfügung stehen. Technisch kann das Modell mit einem 2,0-Liter-Benzin-Motor mit 141 PS aufwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -mysterious-
Rubrik:   Auto
Schlagworte: WM, Sonde, Ticket, Sondermodell, Hyundai
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchener Startup hat Elektroauto mit Solarmodulen entwickelt
Porsche steigt bei Formel E ein
Die wahren Klimasünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2006 18:34 Uhr von Doc Schnüffel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon verwunderlich woher auf einmal all die WM-Tickets kommen! Da diese doch nach ach so strengen Vergaberichtlinien "zugeteilt" wurden! Die Lobby des "gemeinen Fussballfans" ist offensichtlich nicht stark genug, oder?
Kommentar ansehen
24.03.2006 19:17 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Doc Schnüffel: Hyundai ist einer der größten Sponsoren der Fußball-WM, die haben sicher eine Menge Sponsorentickets.
Kommentar ansehen
24.03.2006 22:17 Uhr von -mysterious-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie: groß deren kontingent ist, weiß ich nicht, aber laut der quelle wollen sie 99% davon den autokäufern zukommen lassen!! wenn sie das wirklich machen, wär´s ne feine sache und spricht für die firmenmentalität...
Kommentar ansehen
25.03.2006 20:13 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei dieser WM dreht sich wirklich alles um Sponsoren.

Nicht der normale Fußball-Fan bekommt die Karten, sonder die Sponsoren.
Kommentar ansehen
27.03.2006 09:44 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da richtete sich wohl die Auflage: nach der Anzahl der vorhandenen Tickets bei Hyundai - ansonsten find ich ist das ein ganz gelungenes "Arrangement"...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?