24.03.06 13:24 Uhr
 552
 

Hyundai Tucson als Sondermodell mit WM-Tickets

Der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai wird das Modell Tucson auch als "Limited Edition" anbieten. Neben einer schwarzen Lackierung, Lederausstattung und Navigationssystem gehören auch zwei Karten für die Fußball-WM dazu.

Das Sondermodell wird voraussichtlich 22.490 Euro kosten und in einer Auflage von 1.500 Stück ab April zur Verfügung stehen. Technisch kann das Modell mit einem 2,0-Liter-Benzin-Motor mit 141 PS aufwarten.


WebReporter: -mysterious-
Rubrik:   Auto
Schlagworte: WM, Sonde, Ticket, Sondermodell, Hyundai
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2006 18:34 Uhr von Doc Schnüffel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon verwunderlich woher auf einmal all die WM-Tickets kommen! Da diese doch nach ach so strengen Vergaberichtlinien "zugeteilt" wurden! Die Lobby des "gemeinen Fussballfans" ist offensichtlich nicht stark genug, oder?
Kommentar ansehen
24.03.2006 19:17 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Doc Schnüffel: Hyundai ist einer der größten Sponsoren der Fußball-WM, die haben sicher eine Menge Sponsorentickets.
Kommentar ansehen
24.03.2006 22:17 Uhr von -mysterious-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie: groß deren kontingent ist, weiß ich nicht, aber laut der quelle wollen sie 99% davon den autokäufern zukommen lassen!! wenn sie das wirklich machen, wär´s ne feine sache und spricht für die firmenmentalität...
Kommentar ansehen
25.03.2006 20:13 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei dieser WM dreht sich wirklich alles um Sponsoren.

Nicht der normale Fußball-Fan bekommt die Karten, sonder die Sponsoren.
Kommentar ansehen
27.03.2006 09:44 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da richtete sich wohl die Auflage: nach der Anzahl der vorhandenen Tickets bei Hyundai - ansonsten find ich ist das ein ganz gelungenes "Arrangement"...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?