23.03.06 21:19 Uhr
 52
 

Basketball: ALBA Berlin zieht ins Pokal-Halbfinale ein

Der Tabellenführer der BBL zog gestern als letztes Team ins Halbfinale des Pokals ein. Die "Albatrosse" gewannen im Viertelfinale gegen EnBW Ludwigsburg 90:79 (39:37).

ALBA und die 4.020 Zuschauer sahen eine spannende Partie, da es Ende des dritten Viertels noch 73:68 stand.

Damit sind Berlin, Gießen, Quakenbrück und Bamberg die verbleibenden Mannschaften im Turnier. Die Halbfinalpaarungen werden am 26.3. ausgelost.


WebReporter: Cruzzzi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Basketball, Pokal, Halbfinale
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2006 21:17 Uhr von Cruzzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Favorit für den Pokalsieg ist auf jeden Fall ALBA. So wie sie in der Liga derzeit aufspielen sind sie wohl der heißeste Anwärter auf den Turniersieg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?