23.03.06 18:25 Uhr
 46
 

NBA-Westen bleibt spannend: Denver besiegt San Antonio

In der vergangenen Nacht konnten die Denver Nuggets die Spurs aus San Antonio mit 104:92 besiegen. Damit sicherten die Nuggets ihren ersten Platz in der Northwest-Divison.

Dabei stellte Denver gleich zwei überragende Akteure. Zum einen überzeugte wieder einmal Forward Carmelo Anthony als bester Werfer des Abends mit 32 Punkten.

Zum anderen glänzte Center Marcus Camby, indem er mit 21 Rebounds mehr Rebounds sowohl in der Offense (4) als auch in der Defense (17) holte als die gesamte Starting-Five der Spurs.


WebReporter: Cruzzzi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Westen
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2006 18:17 Uhr von Cruzzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durch diesen Sieg gehören die Nuggets endgültig zu den Favoriten im Westen. Damit haben die Mavs um Dirk Nowitzki mit Phoenix, San Antonio und Denver nun 3 harte Konkurrenten im Kampf um die West-Krone.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?