23.03.06 16:18 Uhr
 432
 

Biathlon-Weltcup in Oslo: Bester Deutscher wird Rico Groß mit Platz neun

Beim Biathlon-Weltcup in Oslo zeigten die deutschen Männer heute keine gute Leistung: Bester Deutscher wurde Rico Groß (Ruhpolding) mit Platz neun.

Ole Einar Björndalen (Norwegen) gewann den Sprint. Zweiter wurde Ilmars Bricis (Lettland) mit einem Rückstand von 41,7 Sekunden. Rang drei sicherte sich Mattias Nilsson (Schweden).

Björndalen liegt jetzt in der Gesamtwertung mit 619 Punkte vorne, gefolgt von dem bisher führenden Raphael Poiree (Frankreich) mit 591 Punkte. Sven Fischer liegt auf Platz drei und hat kaum noch Aussichten den Gesamtweltcup zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Platz, Weltcup, Oslo
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2006 18:16 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie sind: muede die saison ist praktisch aus, da ist nichts mehr drin......kein power. die saison war gut, also vergessen wir die letzten tage.
Kommentar ansehen
23.03.2006 18:26 Uhr von Cruzzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sehe ich auch so: Die starke Leistung bei Olympia macht dies wohl mehr als wett. Außerdem zeigt das Ergebnis ja auch das die Deutschen Biathleten dennoch zur Weltspitze gehören

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?