23.03.06 09:33 Uhr
 82
 

Basketball: Detroit dominiert weiterhin in der NBA

Die Detroit Pistons bleiben weiterhin das dominierende Team in der NBA. Letzte Nacht gelang ihnen ein 82:73-Erfolg gegen die Miami Heat, den härtesten Konkurrenten im Osten.

Bester Werfer des Spiels war zwar Shaq O'Neal mit 27 Punkten, jedoch sicherte eine solide Mannschaftsleistung und eine hervorragende Defense den Sieg für Detroit.

Nachdem das Team um MVP-Kandidat Chauncey Billups bereits für die Playoffs qualifiziert war, sicherten sie sich durch diesen Sieg auch vorzeitig den Sieg in der Central Division.


WebReporter: Cruzzzi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Basketball, Detroit
Quelle: www.nba.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2006 05:27 Uhr von Cruzzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Sieg bestätigt, dass die Titel-Vergabe in diesem Jahr nicht an Detroit vorbei geht. Das sie bei noch 14 ausstehenden Spielen schon nicht mehr von den Cavs aus Cleveland eingeholt werden können finde ich erstaunlich.
Kommentar ansehen
23.03.2006 18:04 Uhr von Dragon Light
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war irgendwie sicher dass sie es doch noch schaffen :)
weiter so jungs...

@ reporter
danke für die schnelle news,hatte noch keine zeit mich zu informieren :)

greetz dragon.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?