22.03.06 21:05 Uhr
 71
 

2. Fußball-Bundesliga: Fürth gewinnt in Siegen und steht auf Rang vier

In einem Nachholspiel der 2. Fußball-Bundesliga verloren heute Abend die Sportfreunde Siegen gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 1:3 (1:1). Fürth kletterte durch diesen Sieg auf den vierten Rang und ist punktemäßig gleichauf mit Cottbus (Platz drei).

Das Spiel fand vor 6.336 Besuchern statt. In der 17. Minute gingen die Gäste durch Thomas Kleine in Führung. Sven Lintjens erzielte fünf Minuten vor dem Pausenpfiff den Ausgleich.

Hans Henrik Andreasen stellte in der 64. Minute den alten Abstand für Fürth wieder her. Vier Minuten vor dem Ende der Partie machte Christian Eigler mit dem 3:1 für die Gäste alles klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Fürth, Rang, Siegen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2006 23:40 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super! Ich hoffe, dass die Fürther dann endlich mal den Aufstieg in die Bundesliga schaffen!!!!

Verdient hätten sie es ja!
Kommentar ansehen
23.03.2006 07:13 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:D die greuther! das wär schon was das dörbi play big im easy credit stadion... *g*
Kommentar ansehen
24.03.2006 18:05 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin gespannt: ob wir fuerth bald in der bundesliga erleben koennen, aber sieht ja nicht schlecht aus.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?