22.03.06 14:42 Uhr
 811
 

Kelly Osbourne: Durch den Verzicht auf gefüllte Kekse wurde sie wieder schlank

Kelly Osbourne, Tochter des früheren "Black Sabbath"-Rockers Ozzy Osbourne, entschloss sich vor einiger Zeit dazu, den Verzehr von mit Marmelade gefüllten Keksen einzustellen. Seit dem Beginn des Verzichts verlor sie 16 Kilogramm ihres Körpergewichts.

Ihr Cousin Terry Longden sagte, dass Kelly die Kekse in der Garderobe hortete und keinem etwas davon abgab. Er habe sich einmal eines der Gebäckstücke genommen, worauf die heute 21-Jährige wenig erfreut reagierte und ihn davonjagte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verzicht, dünn, Kelly Osbourne
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kelly Osbourne wurde zum zweiten Mal von einer giftigen Spinne gebissen
Kelly Osbourne denkt auch an Eierstockentfernung: "Auch ich habe das Krebs-Gen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2006 13:54 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf den Bildern ist der krasse Unterschied schon zu erkennen. Mal sehen wie lange sie der Versuchung widerstehen kann.
Kommentar ansehen
22.03.2006 14:46 Uhr von i-fekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hässlich bleibt hässlich: Die Frau sieht einfach nur schlimm aus.
Kommentar ansehen
22.03.2006 14:53 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm "Durch den Verzicht von gefüllten Keksen wurde sie wieder schlank"

Worauf haben die Kekse denn verzichtet?
Kommentar ansehen
22.03.2006 19:27 Uhr von Inserv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie son intensiv wie ihr Vater gelebt hätte dann wäre ihr vielleicht noch ein bisschen Lebensgefühl geblieben. Aber das dumme Ding ist ja nur bl**. Sorry, aber was Kelly macht, spielt doch nach dem Pariser Hilton gar keine Rolle mehr...
Kommentar ansehen
22.03.2006 20:35 Uhr von Lady_Die
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hübsch: ich finde nicht das kelly osborne hässlich ist. Sie war nie hässlich..nur weil sie korpulenter ist und ne vorliebe für ausgeflippte klamotten hatte darf man sie nicht so runtermachen. Und dass sie im Rampenlicht steht kann sie auch nicht ändern. Wenn sie ein unbekanntes Mädchen wäre, dann glaube ich nicht, dass alle sie so hart beurteilen würden. Ich finds einfach nur zu krass, dass sich hiermanche das recht nehmen zu berurteilen wer hübsch und wer hässlich ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kelly Osbourne wurde zum zweiten Mal von einer giftigen Spinne gebissen
Kelly Osbourne denkt auch an Eierstockentfernung: "Auch ich habe das Krebs-Gen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?