22.03.06 13:08 Uhr
 222
 

Amerikanische Familie war 17 Tage eingeschneit - alle gerettet

Eine sechsköpfige Familie aus Oregon hatte am 4. März einen Ausflug in die Berge unternehmen wollen, doch weitab vom Schuss blieb ihr Wohnmobil im Schnee liegen. Gottseidank hatten sie genug zu essen und trinken dabei.

Zwar konnten sie TV sehen, wie man sie suchte, ihre Handys aber bekamen keinen Empfang. Dann mussten sie verfolgen, wie die Rettungaktionen nach vierzehn Tagen abgebrochen wurden und machten sich zu Fuß auf die Suche nach Hilfe.

Die Eltern trafen nach zweitägigem Marsch auf Landarbeiter. Sie, ihre beiden Kinder und die Großeltern seien wohlauf, so ein Polizeisprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snickerman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie, Amerika
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2006 12:12 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Uff, schön, dass alles gutgegangen ist. Muss ja auch nervenaufreibend sein, wenn man hilflos mitansehen muss, wie man von den Behörden irgendwann aufgegeben wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?