22.03.06 10:19 Uhr
 1.212
 

Herzogenrath: Schülerin schlägt Lehrer ins Gesicht

In der Herzogenrather Schule wurde während der Pause ein Fahrradraum durch einen 45-jährigen Lehrer kontrolliert, da sich dort trotz bestehenden Verbots Schüler aufhielten.

Während der Lehrer die Namen der anwesenden Schüler aufschreiben wollte, kam es zu Tätlichkeiten zwischen ihm und einer 16-jährigen Schülerin, in deren Verlauf sie dem Lehrer eine Ohrfeige verpasste.

Die schlagfertige Schülerin wurde von ihrem Opfer wegen Körperverletzung angezeigt.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Lehrer, Gesicht, Herzogenrath
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.
Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2006 10:14 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer weiss, was sich dort im Gerangel abspielte. Es ist ja schlichtweg auch möglich, dass der Lehrer dabei eine "verbotene Zone" berührte und die Schülerin sich wehrte.
Kommentar ansehen
22.03.2006 10:27 Uhr von zyron.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denke: das ist eher unwahrscheinlich, da sich auch noch andere Schüler im Raum aufgehalten haben dürften.
Kommentar ansehen
22.03.2006 10:44 Uhr von DarkSebman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: schon komisch sofort werden die Schüler in Schutz genommen. Ich finde es einfach unmöglich was Lehrern huetzutage zugemutet wird. Die müssen einfach immer alles hinnehmen und wenn sie attakiert werden sind sie immernoch selber Schuld. :(

Sehr bitter

Lg
Darksebman
Kommentar ansehen
22.03.2006 10:48 Uhr von wevdmue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja klar! Schätze eher die Schülerin hat sich gehen lassen.
Blödsinn, gleich wieder an sexuelle Belästigung zu denken (kopfschüttel)
Sowas ist leider kein Einzelfall, als ich noch Schüler war, wurde ein Lehrer sogar von nem Schüler mit nem Messer bedroht. Leider haben
wir den Lehrern per Gesetz jegliche Autorität genommen, nu haben wir halt damit zu leben, dass die Schüler da ihnen ja kein Lehrer was kann sich solchen Blödsinn rausnehmen und noch wundern wen tatsächlich ne Anzeige bei rauskommt.
Leider ist es in dem Alter wohl sehr schwer durch irgendwelche Massnahmen noch was bei der Schülerin zu ändern, schade!
Kommentar ansehen
22.03.2006 10:53 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Früher gab´s für sowas: ne Schulkonferenz heute zieht der Herr Beamte auf Kosten des Steurzahlers vor Gericht.

Korperverletzung ist wenn der Körper verletzt wird, von einem Mädchen geohrfeigt zu werden, halte ich nur für bedrohlich, wenn man damit unter die Starssenbahn kommt.

Weichei.
Kommentar ansehen
22.03.2006 11:00 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komische: Geschichte ist das schon, denn wie es dasteht ist es für mich unwahrscheinlich das es sich genauso zugetragen hat.
Kommentar ansehen
22.03.2006 20:35 Uhr von Cinedom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat es wer gesehen ?? Hat doch keiner was gesehen, oder ??
Der Lehrer kann ja alles mögliche behaupten, wenn er das Mädel auf dem Kiecker hat.
Kommentar ansehen
23.03.2006 11:02 Uhr von flop2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Cenor_de: Wenn du dir Tag für Tag sämtlichen Müll von pupertären Schülern gefallen lassen müsstest frage ich mich wie weit du gehen würdest....Ist gibt Grenzen und wenn die überschritten werden, hilft auch keine Konferenz mehr...Wie sollte die auch helfen??Mit einer einfachen Entschuldigung ist es hier ja wohl nicht getan...Der Lehrer sollte sich nicht auf eine Stufe mit Schülern stellen, denn er ist und bleibt eine Autoritätsperson ...Und wenn Schüler selbst da den Respekt verlieren und so gewaltbereit handeln, schrecken diese Personen auch bei anderen Situationen nicht davor zurück Gewalt anzuwenden....


Aber weil du ja kein Weichei bist, klärst du das sicher auch noch mit einem blauen Auge ganz gelassen....
Kommentar ansehen
03.04.2009 00:57 Uhr von SK-Koelsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm gelaufen: Tja, auch Frauen lassen sich heutzutage nichts mehr gefallen! Das Girl hat sich halt vor der Clique Respekt verschafft und den Pauker damit gedemütigt. SIE gibt jetzt in der Klasse den Ton an - da hilft auch keine Anzeige...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?