22.03.06 09:59 Uhr
 247
 

Feldkirch: "Academy of Motion Picture Arts and Sciences" verklagt "Oscar"-Kino

Das Oscar-Kino in Feldkirch, Österreich, erhielt ein Schreiben aus Hollywood. Die Oscar-Organisation "Academy of Motion Picture Arts and Sciences" will dem "Oscar"-Kino den Namen per Gerichtsbeschluss verbieten.

Die Betreiber mussten inzwischen alle Logos überkleben und nennen das Lichtspieltheater nun vorläufig "Kino Namenlos".

Der Name Oscar stammt anscheinend nicht von den Academy Awards, sondern von Oscar Thurnher, dem einstigen Gründer des Kinos.


WebReporter: graemer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kino, Oscar, Feldkirch
Quelle: www.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2006 09:54 Uhr von graemer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wundert's mich, dass wegen so einem kleinen Kino so ein Treiben veranstaltet wird.
Kinolink: http://www.kino-namenlos.at/
Kommentar ansehen
22.03.2006 10:55 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist ja echt: nur peinlich ...
Kommentar ansehen
22.03.2006 11:54 Uhr von jotbes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
totlach nicht das der Osaka ben irgendwas hieß.
hollydoof läßt grüßen.
bekommt bestimmt mein Opa auch bald eine klage an den hals geknallt.
der heißt ... "Oscar".

aber da lachen wir nur und bekommen keine Wood...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?