21.03.06 20:33 Uhr
 567
 

Winston Churchills angerauchte Zigarre wird versteigert

Winston Churchill ist einer der bekanntesten Zigarrenraucher der Welt. Daher wird nun eine Zigarre aus dem Jahr 1951 versteigert, die der ehemalige britische Premierminister selbst angefangen hatte zu rauchen.

Sie wurde nicht zu Ende geraucht, weil im Saal ein Rauchverbot herrschte und Winston Churchill dort eine Rede halten sollte. Ort der Versteigerung ist Liverpool.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kulle78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Versteigerung
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mallorca: Blauhai versetzt Badegäste in Panik
Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2006 19:48 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich als Nichtraucher kann mir gar nicht vorstellen, so eine Zigarre überhaupt zu rauchen... Aber dann noch eine angerauchte Zigarre ersteigern, aus welchen Gründen auch immer, nein Danke...
Aber es wird sicherlich ein gutes Ergebniss für dieses Stück "Geschichte" geben...
Kommentar ansehen
21.03.2006 21:35 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nirvana: Aus einer anderen Quelle weiß ich zumindest noch, dass Churchill die Zigarre damals einem Polizisten gab und dessen Nachfahren diese nun versteigern lassen...

Bei Interesse: http://www.n-tv.de/...
Kommentar ansehen
21.03.2006 23:53 Uhr von :raven:
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man das ist doch was!!!! An Churchills Knautschstumpen lutschen :-) Legt man so ein Ding in eine Kiste? Oder in Folie einschweissen? Erstmal eine DNA.Analys!!! Nachher war die von jemand anderes :-)
Kommentar ansehen
22.03.2006 00:05 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selbst wenn die zigarre von dem ist... was soll ich denn mit so nem angesabberten teil??????
Kommentar ansehen
22.03.2006 17:50 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas hab ich doch auch: Ne ankerauchte Zigarette hab ich doch auch noch irgendwo rumzuliegen.
Man muss eben nur mit der Dummheit anderer rechnen dann klappt das auch.
Kommentar ansehen
22.03.2006 22:44 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
manch´ einer hat zu viel Geld: Ich verstehe es ja noch, wenn man eine Urkunde oder ein altes Buch ersteigert, aber solch ein Teil?

Die zigarre ist irgendwann total verschimmelt und nur noch für den Müll/Kompost zu gebrauchen.. und dafür gibt manch´ einer Geld aus?

Ich versteh´s echt nicht! Wo anderst verhungern Menschen!
Kommentar ansehen
23.03.2006 09:33 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann versteiger ich: die getragene Unterhose von Helmut Kohl und den unbenutzten Kamm von Angela Merkel...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?