21.03.06 11:44 Uhr
 2.040
 

Nasenspray gegen Lustverlust der Frau

In ein bis zwei Jahren könnte es möglich sein, dass ein Nasenspray gegen den Verlust der weiblichen Libido auf den Markt kommt. "Vielleicht wird das der Libido-Booster der Zukunft", so der Gynäkologe Peter Hausser.

Forschern gelang es, den Botenstoff Alpha-MSH, welcher direkt im Gehirn ansetzt und das sexuelle Verlangen steigert, synthetisch herzustellen. Bei Bedarf benutzt, setzt die Wirkung schnell ein und wirkt über die Nasenschleimhaut.

So einfach wie es sich anhört ist es dennoch nicht, denn nach wie vor bleiben sexuelle Bereitschaft und körperliche Anziehung eine Voraussetzung dafür, dass das Medikament wirken kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shila
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Nasenspray
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick
Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2006 13:06 Uhr von bane7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe, dass das Medikament verschreibungspflichtig gemacht wird, sonst rennt jeder kleinbestückte Proll dann mit einem Kasten die Nasensprays durch dir Disko.

Ich hoffe auch, dass das Medikament wirklich nur in den, in der Quelle beschrieben, Situationen wirkt, sonst wird es schnell eine ganz neue Art des sexuellen Missbrauchs geben.

Sonst finde ich das aber ein gute Sachen, die vielen Frauen und Paaren sicher eine große Sorge abnehmen wird
Kommentar ansehen
21.03.2006 13:08 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustverlust: das ist aber ein ganz besonderes Wort... oder wie wäre es mit ´die Lust am Lustverlust´ (Frauen wollen ja lieber Schnulzen am Fernsehen als poppen, siehe kürzliche News hier bei SSN...).
Kommentar ansehen
21.03.2006 13:14 Uhr von Shila
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Megatrend: DAs habe ich auch gelesen, allerdings an anderer Stelle. Für mich bedeutet das, dass Frauen Romantik wollen. Wenn sie es vom Mann nicht bekommen, dann muss halt eine Schnulze herhalten. Ersatzbefriedigung, sozusagen.
Kommentar ansehen
22.03.2006 08:22 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@megatrend: Das erzähle DIR die Frauen wohl immer - bei mir wollen sie definitiv nicht Fernsehen! ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?