21.03.06 11:40 Uhr
 1.619
 

Tuning-Passat mit 300 Pferdestärken

Der Siegener Tuner B&B hilft dem Passat auf die Sprünge. Wenn jemandem der Werksstandard von 200 PS nicht reicht, kann der sich nun von 300 PS auf knappe 260 Stundenkilometer beschleunigen lassen.

Verschiedene Spezifikationen am Turbolader, an der Ladeluftkühlung, dem Einspritzsystem, den Ansaugwegen und der Motorsteuerung machen diese Leistung möglich.

B&B bietet für den Passat Ausbaustufen mit 240, 250, 286 und 300 PS an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: :raven:
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, 300, Pferd, VW Passat
Quelle: www.auto-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2006 23:36 Uhr von -mysterious-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na das: hört sich doch mal gut an, viel holz unter der haube, so ist´s fein. kommt halt noch auf die anderen werte an und vor allem was das ganze kosten soll?!
Kommentar ansehen
30.03.2006 09:49 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und: wie anfällig der Motor danach ist - der G60 war ja auch nicht unbedingt das gelbe vom Ei nach dem hochzüchten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?