21.03.06 11:23 Uhr
 621
 

Berlin: 56-jährigem Autofahrer wurde sein Daimler Chrysler geklaut

Beim Einstecken eines Briefes in der Postfiliale in der Königstraße in Mariendorf wurde am Montag einem 56-jährigen Autofahrer sein Daimler Chrysler durch so genanntes Car-Napping entwendet.

Der Räuber bedrohte den Mann mit einem Messer, wobei sich das Opfer drei Schnittverletzungen an der linken Hand zuzog, als es sich vergebens wehrte. Der Dieb flüchtete anschließend mit dem Wagen.

Die Schnittverletzungen wurden im Krankenhaus behandelt. Die Suche nach dem Täter verlief ohne Erfolg.


WebReporter: piff paff puff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Autofahrer, Daimler, Chrysler
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2006 12:03 Uhr von I=1=I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich mag mich irren aber soweit ich weiß, gibt es keine Autos mit dem Namen "Daimler Chrysler", oder? Mir ist nur eine Aktiengesellschaft mit dem Namen bekannt. Aber was solls, steht ja auch so in der Quelle...
Kommentar ansehen
21.03.2006 12:06 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solle er zu Polizei gehen und nicht zur Presse. Was ist das denn für eine News? Gestern wurde das Vorderrad eines Fahhrads am Hauptbahnhof in Buxtehude geklaut. Der Täter flüchtete mit dem Vorderrad ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?