21.03.06 08:02 Uhr
 396
 

Tony Blair: Kostet Finanzaffäre ihn die Macht ?

Im Rahmen der letzten Unterhauswahl im Mai des letzten Jahres soll Blair Vorzugskredite zu besonders günstigen Konditionen für seine Partei erhalten haben. Da Kredite, anders als Spenden, nicht angegeben werden müssen, blieb dies lange unentdeckt.

Heikel an dieser Sache ist, dass Blair mindestens vier der Spender einen politischen Posten verschafft hat. Doch dieser dementiert, dies habe mit den Krediten «nichts zu tun».

Und zunehmend verliert der Regierungschef an Zustimmung. Selbst der 'Guardian' forderte Blair schon zum Rücktritt auf. Scotland Yard hat Vorermittlungen eingeleitet.


WebReporter: Cpt.Proton
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Finanz, Macht, Tony Blair
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2006 10:08 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist der Titel Detusch? Anhört sich komisch irgendwie ;-)
Kommentar ansehen
21.03.2006 23:15 Uhr von :raven:
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird Zeit das der US-Büttel Zeit hat seine Biographien zu schreiben...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?