20.03.06 19:14 Uhr
 89
 

Doping: Trainer Springstein auf Bewährung verurteilt

Der Leichtathletik-Trainer Thomas Springstein war angeklagt, 2004 einer damals 16-jährigen Sprinterin das Mittel Testosteron-Undecaonat gegeben zu haben.

Das Magdeburger Amtsgericht sah die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft als glaubhaft an und verurteilte den Trainer deshalb zu 16 Monaten Haft auf Bewährung sowie 150 Stunden gemeinnütziger Arbeit.

Bestraft wurde er wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz in besonders schwerem Fall.


WebReporter: Kulle78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Trainer, Doping, Bewährung
Quelle: www.faz.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2006 19:04 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mich auf den Aufschrei damals erinnern, man sprach u.a. von Gendoping schon zu DDR-Zeiten.
Er war übrigens auch zwischenzeitlich der Trainer von Grit Breuer, die ziemlich erfolgreich für Deutschland war...
Kommentar ansehen
20.03.2006 22:26 Uhr von Fahrenheit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
i.e.: Titel: >auf< Bewährung oder zu einer Bewährungsstrafe?
Kommentar ansehen
23.03.2006 18:32 Uhr von Cruzzzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr bitter: immer wieder bitter wenn Sportler zu Doping-Mitteln greifen... Und bei einer 16jährigen hat sicher der Trainer den Stein ins Rollen gebracht. Sollte meiner Meinung nach nie wieder trainieren dürfen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?