20.03.06 17:01 Uhr
 10.804
 

"Tokio Hotel"-Mitglieder waren 1994 in Film zu sehen - Fans fordern Wiederholung

Die Zwillinge aus der Erfolgsband "Tokio Hotel" hatteb im Jahre 1994 bereits einen Auftritt in einem Fernsehfilm. Die damals Fünfjährigen spielten zwei Kinder in dem Film "Verrückt nach Dir".

"Wir wurden zufällig auf einem Kinderfest entdeckt, hatten nur einen Drehtag. Das hat Spaß gemacht. Am Set waren wir ganz schön frech", so erklärte es Tom.

Der Sender Radio Bremen erhielt zahlreiche Postkarten von Fans, die unbedingt eine Wiederholung des Film fordern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Fan, Hotel, Mitglied, Tokio, Tokio Hotel, Wiederholung
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2006 16:54 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mann bitte nicht, das war sicherlich ein schrecklicher Film. Damals sahen die so brav aus, und heute ... davon will ich mal nich reden!
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:35 Uhr von Whyatt Earp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tatsache dass Fans einen RADIOsender auffordern, einen FERNSEHfilm zu zeigen, sagt doch viel über die geistige Entwicklung der Fans aus oder nicht? *lacht*
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:36 Uhr von Luzifers hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eben Teletubbigeneration.
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:42 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die waren damals fünf ? ich dachte, dass sie jetzt 5 sind - wie man sich doch täuschen kann.

Meine Hochachtung gilt den Tontechnikern, die aus dem Schrott (wenn die Jungs im Bett sind) die Spuren und Stimmen korrigieren.
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:44 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann Was war das für n Kinderfest?
"Liefern sie ihre Kinder hier ab und wir verhökern sie an irgendwelche anderen Idioten...".
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:52 Uhr von msi999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Whyatt Earp: Unabhängig vom IQ der Fans von Tokio Hotel: Radio Bremen ist ein Mitglied der ARD und als solcher sehr wohl ein Fernsehsender:
http://de.wikipedia.org/...
Erstmal nachdenken, bevor man einen Kommentar verfaßt!
(Der WDR = Westdeutsche RUNDFUNK ist auch ein Fernsehsender, genau wie die „Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen RUNDFUNKanstalten der Bundesrepublik Deutschland" = ARD)
Kommentar ansehen
20.03.2006 18:09 Uhr von AlexV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Forderung: Also wenn das mit den Postkarten klappt, vielleicht sollten wir dann eine Aktion starten und Postkarten an das Management von Tokio Hotel schicken auf welchen wir mit allem Nachdruck fordern das diese Gören musiktechnisch ein für alle Mal das Maul halten. Könnte ja klappen. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
Kommentar ansehen
20.03.2006 18:31 Uhr von Klaus Helfrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die erkennt man sofort aber wer sind die doofen Kinder auf dem Bild?
Kommentar ansehen
20.03.2006 18:36 Uhr von Patix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OHHHH Armes Deutschland! Was ist aus dem Musikgeschäft geworden.
Zum Beispiel: Tokio Bordel , US Leck mich , Grup Fakkan u.s.w.
Es gibt so viel unentdeckte talentierte sänger!
EINFACH NUR TRAURIG!!
Kommentar ansehen
20.03.2006 19:29 Uhr von miss meyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meinetwegen könn die den Film wegschmeißen, verbrennen...!!! Alles machen nur damit wir uns den nicht nochmal antun müssen!!!
Kommentar ansehen
20.03.2006 19:53 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach komm: Da sehen sie doch noch ok aus.

Allerdings schon schlimm, was dann für schreiende Ungetümer drauß werden...
Kommentar ansehen
20.03.2006 21:26 Uhr von Hainz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@AlexV: super vorschlag! aber wegen denen ne briefmarke verschwenden? da schalt ich dann doch lieber einfach um!
in 2-3 monaten sind die spätestens weg vom fenster und ich glaub kaum, dass die en großes/erfolgreiches comeback machen werden!

greez
Kommentar ansehen
20.03.2006 21:55 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abschreckendes Beispiel Vielleicht waren die damals ganz süß? Dann kann man sich jetzt fragen, was bei den Jungs in der Erziehung schiefgegangen ist.......
Kommentar ansehen
20.03.2006 22:46 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt??? Der Kerl mit der beknackten Frisur (die sah doch neulich auch noch anders aus, oder? Der erinnert mich jetzt irgendwie an Nena - und das ist mit Sicherheit KEIN Kompliment) und der Milchbubi mit den übergroßen Klamotten und dem Metall im Gesicht sind Zwillinge?
Hätt ich nicht gedacht... aber ich glaube nicht, dass diese Info für mein weiteres Leben von Bedeutung sein wird!
Kommentar ansehen
20.03.2006 23:19 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hainz: "in 2-3 monaten sind die spätestens weg vom fenster und ich glaub kaum, dass die en großes/erfolgreiches comeback machen werden!"

Dein Wort in Gottes Ohr, wie man so schön sagt.

Das hab ich bei "Modern Talking" bzw. beim Bohlen auch mal gedacht...

ABER: Unkraut vergeht nicht (sagt man ja so), kommt immer wieder *grins*

Und der liebe Gott... hmm... falls es ihn gibt, dann isser spätestens jetzt taub *riesengrins*

Hasta Luego
Kommentar ansehen
21.03.2006 02:32 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Witz Ich habe diese Typen vorher noch nie was gehört (Radio habe ich schon lange abgeschafft), aber wenn man so viel von denen liest mußte ich mir doch mal ein paar Titel geben.
Witzigerweise habe ich bei dem Geplärre sofort an Nena denken müssen, welche ja schon damals bei der NDW einer der absoluten Tiefpunkte war.
Sodele, und nach diesem kurzen Ausflug in die Untiefen der deutschen Musikkunst geht es für mich wieder zurück in die guten alten 80er, wo man von solchen Nieten noch nicht einmal geträumt hat.
Kommentar ansehen
21.03.2006 07:34 Uhr von LaDaCi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armes Deutschland ! Vor einiger Zeit meinte ich noch die Fans von Daniel Kübelböck seien die Verschärftesten - aber wieder einmal getäuscht !

Wie viele Fans wollen die Kindheitsfotos von richtigen Stars sehen ? Kein Mensch !!

Solange man über diese unsägliche Gören"band" allerdings noch redet, bleiben sie "in".
Also alle bitte schnell leise sein ;-)

LG Daniel
Kommentar ansehen
21.03.2006 08:20 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Johnny Cache: Schrott gab es zu jeder Zeit, man erinnert sich nur nicht mehr dran. Außerdem wird hier immer so auf TH rumgehackt, dabei gibt es doch noch schlechtere Bands wie Juli und Silbermond.
Kommentar ansehen
21.03.2006 11:04 Uhr von inoberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kopfschüttel: Da fällt mir wirklich nix mehr ein... Aber jedem das Seine... Sollen die sich von mir aus noch mal in einem Remake des Films verewigen, worauf die Girlies alle schreiend vor dem Fernseher sitzen...
Kommentar ansehen
21.03.2006 11:40 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der: film lief im Dezember bereits im TV um 9:30 morgens, perfekt zur kinderstunde
Kommentar ansehen
21.03.2006 12:42 Uhr von stevemax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz schön frech der Kleine: "Am Set waren wir ganz schön frech" ... mein gott, wie peinlich werden solche sätze dem typen mal sein, wenn er erwachsen ist.
Kommentar ansehen
21.03.2006 14:19 Uhr von up123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
KREISCH! Jeder Schnipsel seines Idols wird von irgendeinem Fan auf der Welt gesammelt. Na laß sie doch! Das war schon zu Elvis´ Zeiten so. Mein Gott, ob nun Eintagsfliege oder Superstar. Idole kommen und gehen. Wer redet heute noch musikalisch von Michael Jackson?
Hier bei Tokio-Hotel:
Ich finde, viel zu viel und viel zu heftige Aufmerksamkeit für diese grünen Jungs. Gebt ihnen die Chance, eine ordentliche Karriere hinzulegen und dann sprechen wir uns wieder.
Alles, was bisher kam, war doch nur auf schnelle Kohle getrimmte Produzenten-Masche. Musikalisch kann man gar nicht sagen, ob die Knaben es nun können oder nicht. Abwarten!
Kommentar ansehen
21.03.2006 17:51 Uhr von Colaholiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch hätte nicht dabei gestanden, daß sie fünf waren, hätte ich gedacht, daß sie als schmutzige Gedanken im Kopf ihres Vaters mitgespielt hätten...

Sorry, diese Pseudoband braucht kein Mensch, genausowenig wie Juli, Silbermond, und die ganzen anderen Pseudodeutschsänger.

Aber eins muß man Tokio Hotel lassen, die Frontfrau ist gar nicht mal so übel... ;-) *lol*
Kommentar ansehen
21.03.2006 18:28 Uhr von lukkes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo? wen interressiert son scheiß? ihr würdet hier bestimmt auch reinschreibe, wann bill uaf toilette geht.. mit solchen news füttert ihr schlechte musik nur, da sie so im gespräch bleibt..
Kommentar ansehen
21.03.2006 22:28 Uhr von litschis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ThomasHambrecht: "Meine Hochachtung gilt den Tontechnikern, die aus dem Schrott (wenn die Jungs im Bett sind) die Spuren und Stimmen korrigieren."

Ich hasse es wenn jemand von etwas keine Ahnung hat und dann auch noch darüber redet.
Oder hast du Bill schon mal live singen gehört? Wohl kaum!!! Also spar dir solche Kommentare!

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?