20.03.06 16:19 Uhr
 8.677
 

Hamburg: 40-Jähriger schnitt Frau den Kopf ab und ging damit zur Tankstelle

In Hamburg hat ein 40 Jahre alter Mann seiner Ehefrau den Kopf abgeschnitten und ist daraufhin mit dem abgetrennten Kopf zu einer Tankstelle gegangen, wo er ihn auf den Rasen legte und anschließend dies mit "Nun ruft mal die Polizei" kommentierte.

Der Vorfall ereignete sich um fünf Uhr. Das Opfer im Alter von 39 Jahren sei in der gemeinsamen Wohnung getötet worden. Dort fanden Beamte ihre zwei Kinder, die nun in der Obhut eines Kinder-Interventionsteams sind.

Des Weiteren sind die Kinder unter Betreuung eines Psychologen. Bislang sei nicht klar, ob die Kinder die Tat beobachteten. Der Mann leistete keinerlei Widerstand und wurde festgenommen.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Hamburg, Kopf, Tankstelle
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2006 16:16 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt wirklich kranke Leute auf der Welt, hab sonst immer gedacht, die seien nur in Amerika :) Aber wie man sieht, ist das hierzulande auch so!
Kommentar ansehen
20.03.2006 16:22 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News: Ich glaube ich habe dieselbe News heute mittag hier schon einmal gesehen..
Kommentar ansehen
20.03.2006 16:27 Uhr von Shila
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jorka: Stimmt, hast Du.
Die war von mir, wurde aber aus mir nicht ersichtlichen Gründen gelöscht.
Kommentar ansehen
20.03.2006 16:31 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann: gehört ganz einfach in psychische Behandlung.
Kommentar ansehen
20.03.2006 16:37 Uhr von Klaus Helfrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Shila: Ich weiß den Grund der Sperrung deiner News auch nicht, aber ich bin sicher, der Titel deiner News war nicht regelgerecht.

Falls du oder andere darüber diskutieren möchten, hier:

http://shortnews.stern.de/...

ist ein Platz dafür.
Kommentar ansehen
20.03.2006 16:44 Uhr von Voidhawk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow. Da is was schief gelaufen inne Familie: oder im beruf oder einfach überall.
Kommentar ansehen
20.03.2006 16:51 Uhr von Freshmaker_01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kranker: kerl
Kommentar ansehen
20.03.2006 16:52 Uhr von Buzzgh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tzz Die amis: Oh mann solche Spinner die Amis... immer müssen se Scheisse machen , gelle?
*twisted*
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:05 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mthklsr: ghirjzäpotrg ztjr
kpütjksrztä
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:06 Uhr von slaytanic-surfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat er wer in Deutschland schon mal am eigenen Leibe erlebt hat, wie man als Vater & Ex-Ehemann finanziell ausgenommen wird und nur noch durch fremde Hilfe existieren kann während die EX-Frau ein Leben in Saus und Braus führt kommt schon auf solche Gedanken. Aber das interessiert unsere tollen Richter und Richterinnen ja nicht im Geringsten. Und wenn die Alte dann alle Kohle abgezockt hat, fängt sie an dem Vater die Kinder zu entziehen, wenn sie das nicht schon vorher angefangen hat, oder er sie überhaupt sehen durfte. In einem Land wo man einen Termin für einen Elternsprechtag nur mit Hilfe einer Dienstaufsichtsbeschwerde bei der Bezirksregierung bekommt muß man sich nicht über die Amokläufe der verzweifelten Männer wundern. wer´s nicht glaubt, ich habe alleine drei Aktenordner(und zwar von den Dicken!) voll mit Material zum Nachlesen über meine Trennung und den Kampf um meine Kinder.
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:15 Uhr von Chuck Norris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@slaytanic: lol was hastn du fürn schaden...so wie ichs verstanden habe war die Frau seine Ehe- und nicht Ex-frau also erspaar uns doch bitte deine Heulsusen Story...
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:24 Uhr von yanec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt schon kranke leute: sowohl der mann aus hamburg sowie auch hier bei ssn. mannche von den cmmnts lassen echt zweifel am gesunden menschenverstand aufkommen.
ich hoffe das solche niemals politisch was zu sagen haben sonst sind wir wirklich alle am arsch.

gelle, Buzzgh & Slaytanic ...
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:37 Uhr von Klaus Helfrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Täter ist psychisch gestört. Er befindet sich seit geraumer Zeit in Behandlung.

Siehe auch:

http://www1.ndr.de/...

Der User slaytanic-surfer scheint auch dringend psychiatrischer Betreuung zu bedürfen
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:43 Uhr von Klaus Helfrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unvollständig und auch noch falsch wiedergegeben:

Zitat Quelle zum Thema unvollständig:
"Der festgenommene Tatverdächtige hat noch in der Polizeiwache des Stadtteils einen Fluchtversuch unternommen, wie Sadowsky sagte. «Das war bei einem Toilettengang, plötzlich griff er die Polizisten an», erklärte sie. Mehrere Beamte seien nötig gewesen, um den Mann niederzuringen. Er wurde ins Polizeipräsidium transportiert. Nach ihren Angaben stand der Mann nicht unter Drogen und war nüchtern."

Zitat Quelle zu falsch wiedergegeben:
"Die Kinder des Paares werden von Mitarbeitern des Kinder-Interventionsteams und einem Polizei-Seelsorger betreut."

Seit wann ist ist ein Seelsorger ein "Psychologe"?
Kommentar ansehen
20.03.2006 18:41 Uhr von slaytanic-surfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chuck Norris: Leider mal wieder ein total unqualifizierter Kommentar von einem der noch nicht in den Fängen der Bundesrepublikanischen Unrechtsprechung gelandet ist, von Heulsusenstory kann hier keine Rede sein wenn man sich mal informieren würde - und mit dem Namen Chuck Norris sieht man sich mehr als Rächer der Enterbten oder wie? Hättest dir mal den letzten Tatort anschauen sollen, dort wurde sich sehr realistisch mit genau diesem Thema auseinandergesetzt...
Kommentar ansehen
20.03.2006 18:50 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@slaytanic-surfer: Ich würd mal öfter nen Arzt und mal seltener den Anwalt aufsuchen.
Ich jedenfalls habe für frauen, die Männer verlassen, die solchen Müll verzapfen jedes Verständniss.

Die Essenz Deines Posts liesst sich nämlich so.
Die Alte wird schon selber schuld sein, Frauen sind ja sooo gemein, am liebsten würd ich das auch machen.

Ich gehe also davon aus, daß die Richter in Deinem Fall genau wussten was sie tun. Nimm den Kopf aus dem A**** und mach ne Therapie.
Kommentar ansehen
20.03.2006 18:54 Uhr von jörg-ba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solange wir nicht von einer profitgesetzlichen Kultur zu einer lebensgesetzlicher Kuzltur finden wird noch viel Elend über uns kommen.
7000 Selbstmörder in Deutschland und, ich glaube es waren 30 0000, in Japan läßt zu denken.
Kommentar ansehen
20.03.2006 19:53 Uhr von slaytanic-surfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An alle Nichtscheidungsgeschädigten: hätte ich nicht meinen Anwalt aufgesucht, würde ich mich heute im Obdachlosenasyl bzw. in der geschlossenen Psychatrie wiederfinden und hätte meine Kinder seit 10 Jahren nicht mehr gesehen.
So, jetzt könnt ihr wieder alle eure Kommentare loslassen ich habe keine Lust mich weiter mit Leuten auseinanderzusetzen die irgendeinen Sülz von sich geben. Wir können uns gerne wiedersprechen wenn ihr selber mal betroffen seid, mal sehen wer dann so alles eine Therapie braucht - ich mache sie schon seit langem.
Kommentar ansehen
20.03.2006 20:22 Uhr von Klaus Helfrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch einmal . du solltest dich dringend in ärztliche Behandlung begeben, da du anscheinend mit dem Gedanken spielst, deine Exehefrau zu ermorden.

Ich darf dir noch mit auf den Weg geben - sie wird, falls du deine Absichten verwirklichst, nie wieder an dich denken, du aber noch sehr lange an sie.
Kommentar ansehen
20.03.2006 21:15 Uhr von 3rd bad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Buzzgh: das war in hamburg, falls du lesen kannst
Kommentar ansehen
20.03.2006 21:37 Uhr von atze78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dachte Eigentlich dachte ich das die Iraker ein unterentwickeltes, primitieves Volk seinen, als die Welle mit den Entführungen und den folgenden Köpfungen anfing. Tja....auch in einem "Zivilisiertem Land" wie Deutschland is sowas noch möglich .....

Hart....da bekommt man schon gänsehaut
Kommentar ansehen
20.03.2006 22:37 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, darum sollte man sich mit Weibswolk halt: auch nicht abgeben, zumindest nicht für längere Zeit!
Und niemals nie heiraten!
NIEMALS!
Gibt nur Probleme!
Und warum alle auf slaytanic-surfer rumhacken, ist mir völlig unbegreiflich!
Kommentar ansehen
21.03.2006 00:20 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: anstatt ihn al krank abzustempeln solltet ihr euch mal fragen warum er das getan hat. Hat die Frau ihn zum Wahnsinn getrieben. Sowas ist ja nicht alle Tage , dass muss HIntergründe haben und wenn man diese rausfinden kann , dann hat man schon merh an Erkenntnis gewonnen.

Leid tut mir beide. Es muss eine schlimme Ehe gewesen sein, wenn es soweit kommt.
Kommentar ansehen
21.03.2006 00:55 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
armes schwein: mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen.

und hier tauchen auch schon wieder die ersten auf, die sich dringend mal durchchecken lassen sollten, ob noch alles richtig tickt!
Kommentar ansehen
21.03.2006 02:00 Uhr von Kayne1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja sicher Verrückte gibt es doch nur im Amiland.
Armin Meiwes ist doch Ami.
Manuela und Daniel Ruda - auch Amis - echt!

Dies auch gesagt, muß man aber tatsächlich zugeben:
In Amerika sind die Mörder und Verbrecher gewöhnlich enttäuschend stinkfaul.
Meistens sind es unausgebildete Übeltäter die sich anscheinend, vielleicht wegen schlechter Erziehung, einfach nicht beherrschen können. In D aber gibt jeder, der zu solchen Taten geneigt ist, sein 200%

aber wenn man miesen Kommentar einfach haben *muß* wie wäre also?:

Hessischer Fragebogen, mal revidiert:
Ihre Frau macht was, was Sie ärgert. Sie:
a) Bleiben ruhig und diskutieren miteinander darüber, bis Sie einverstanden sind. Ihre Meinung ist wichtig für Sie.
b) Schlagen sie, aber nur dann, wenn der Stock, mit dem Sie sie schlagen, dünner ist als Ihr Daumen.
c) Hauen ihr den Kopf vom Leib, bringen ihn der Polizei und schreien daß Sie, statt deutsche, amerikanische Bürgerschaft lieber hätten.

Ich hoffe, daß ich den lieben Pöbel habe unterhalten können.


Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?