20.03.06 14:54 Uhr
 386
 

Phishing: Trickbetrug im Internet

Laut der Anti-Phishing Working Group hat sich die Anzahl von kriminellen Websites im Jahr 2005 fast um das Dreifache auf 7.200 vergrößert.

Meist durch Phishing-Mails werden die Opfer zu Websites geführt, die legalen Websites zum Verwechseln ähnlich sehen. Dort werden dann private Informationen gesammelt, mit denen den Opfern finanzieller Schaden zugefügt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: :raven:
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Trick, Phishing, Trickbetrug
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2006 16:36 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde regelmässig: mit Spam zugemüllt. Jetzt kommen Mails, die auf Webseiten mit Kinderporno hinweisen. Die Domains sind bei Yahoo angemeldet, eine kurze Mail an die Abuse-Abteilung und die werden gesperrt. Das sollt eauch mit Phishing-Webseiten gehen, es ist nur zum Teil schwierig, die Provider herauszufinden.
Kommentar ansehen
20.03.2006 21:39 Uhr von Parramatta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Phishing? Nicht mit HBCI-Verfahren und Klasse-3-Kartenlesegerät
Kommentar ansehen
20.03.2006 22:18 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Autounfall? Nicht als Bahncard-Fahrer ohne Führerschein ...
Kommentar ansehen
21.03.2006 11:49 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: wer auf sowas reinfällt ist meiner meinung nach selbst schuld und schlicht zu blöd für diese welt
Kommentar ansehen
21.03.2006 12:37 Uhr von MIgg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pitbullowner: Du darfst nicht vergessen, dass es auch immer unerfahrene und somit leichtgläubige Internetbenutzer gibt.
Klar, weiß man nach ner Weile was man zu tun und lassen hat, aber manche lernen eben auf die harte Tour.
Kommentar ansehen
21.03.2006 17:21 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PB-Owner: Es gibt aber durchaus Menschen, deren Intelligenz auf ganz anderen Gebieten als gerade der Computerei angesiedelt ist. Die können zum Beispiel eine Maschine zusamenschweissen, das ist ein traum, aber die fallen auf sowas rein. Deshalb ist der Spruch "zu dumm für diese Welt" einfach Kagge... Und Intelligenz lässt sich eben nicht daran messen, wiue gut jemand mit dem Compi umgehen kann...
Kommentar ansehen
22.03.2006 12:05 Uhr von jotbes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm gelaufen! jede PC spielfritze sollte wissen, dass der pc immer dumm ist. der ist so klug wie sein user.

ich entscheide wo ich hinklicke, am ende und auch ab und zu mal lesen , für die PISA.. l - e - s - e - n.

http://www.allesjonas.gmxhome.de/...

da weiß man was man hat, "guten abend"

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?