20.03.06 13:29 Uhr
 944
 

Michael Jackson: Duett mit 50 Cent soll für Musikkarriere nützlich sein

Der Sänger Micheal Jackson will sich wieder mehr seiner Musikkarriere widmen. Um den Prozess schneller voran zu bringen, wendete er sich an 50s DJ Whoo Kid und fragte ihn, ob er mit dem Rapper 50 Cent ein Duett singen könne.

"Der Song würde Michael zurück ins Rampenlicht katapultieren, das will er
unbedingt. '50' war schon immer ein Fan von ihm", gab ein Insider gegenüber der britischen Zeitung "News Of The World" bekannt.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Jackson, Michael Jackson, Cent, 50 Cent
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Sohn von Michael Jackson zog sich bei Unfall Verletzungen zu
Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2006 14:12 Uhr von Immer_wieder_gerne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bloß nicht! Davon sollte 50Cent bitte die Finger lassen. Das ist doch unter seinem Niveau. Auch wenn Michael Jackson früher einmal sehr gut war, so ist schon seit Jahren die Luft raus.

Das könnte zwar Michael Jackson voranbringen, aber 50Cent nur schaden.
Kommentar ansehen
20.03.2006 14:13 Uhr von Danny1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Michael Jackson deine Songs waren echt der Hammer. Aber irgendwann da kommt auch mal die Zeit wo man aufhören sollte... Genauso wie die Rolling Stones :D

In den Ruhestand gehen ist doch was schönes, das leben genießen und nicht immerzu arbeiten...
Kommentar ansehen
20.03.2006 14:13 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NEIN !!zu unser allen wohl: 1. beide sind dumm!!!!
2. beide können nich singen
3. muss ich mehr sagen??!!
Kommentar ansehen
20.03.2006 14:17 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jacko und Fificent: Das ist doch mal ein Multikulti-Singlekulti Paar.

Er kann ja mal Fifi in sein Reich einladen und paar Doktorspielchen machen.

Wenn man sich so die Jacko- Alben anhört, hat man das Gefühl, der Kerl hat irgendwann mal seinen Kopp in die Mikrovelle gesteckt. Seitdem gehts nur noch Berg ab. Sehr schade ...
Kommentar ansehen
20.03.2006 15:13 Uhr von ^_^
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fischhäppchen: Zustimmung !!!!
... ansonsten halt ich mich an 3.
Kommentar ansehen
20.03.2006 16:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte: Tut es aber nicht.
Jacksons Zeit war in den 70ern und 80ern.
Was haben wir jetzt ? Richtig.
Seine Zeit ist abgelaufen. Jackson soll sich endlich mal zurückziehen und die Welt nicht weiter mit seinen Möchtegern Kapriolen langweilen.
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:06 Uhr von schwarzermännchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Immer_wieder_gerne: wie jetzt 50pfennig .. achso sorry cent hat Niveau???

seit wann das denn??? also falls wir beide jetzt über den gleichen reden würde ich sagen ist ein text der praktisch aussagt das waffen toll sind man jeden auf die fresse haut geld zum shoppen hat und ständig nackte frauen um sich herum nicht wirklich als niveau ansehen kann ..

ich mag mich aber auch irren *schmunzel*
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:35 Uhr von Luzifers hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Pest trifft Cholera.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Sohn von Michael Jackson zog sich bei Unfall Verletzungen zu
Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?