20.03.06 09:22 Uhr
 241
 

Stuttgart: Schlichtungsspruch wurde abgelehnt, der Streik geht weiter

Wie die Gewerkschaft ver.di mitteilte, werden die Streiks im öffentlichen Dienst der baden-württembergischen Kommunen fortgesetzt.

Ein Schlichtungsversuch wurde sowohl von Arbeitgeberverbänden als auch von der Gewerkschaft abgelehnt, die Schlichter raten nun beiden Parteien, eine Denkpause einzulegen.

Die Schuld am Scheitern des Schlichtungsversuchs wird jeweils der anderen Seite vorgeworfen.


WebReporter: GrOnY
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stuttgart, Streik
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2006 10:27 Uhr von flo82stgt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na Klasse, und mein Müll vegitiert weiter vor dem Haus rum. Diese Deppen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?