19.03.06 20:25 Uhr
 62
 

1. Fußball-Bundesliga: Hertha BSC gewinnt knapp gegen Bielefeld

In einem Sonntagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga gewann heute Hertha BSC Berlin gegen Arminia Bielefeld knapp mit 1:0 (0:0). 32.656 Besucher sahen eine torlose erste Halbzeit.

In der 60. Minute erzielte Marko Pantelic das entscheidende Tor für die Platzherren. Hertha verbesserte sich durch diesen Sieg auf den sechsten Tabellenplatz. Stuttgart liegt mit ebenfalls 36 Punkten auf Platz fünf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hertha BSC Berlin, Bielefeld
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2006 21:05 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so langsam: scheint sich ja hertha bsc wieder zu fangen und wahrt sich die chance fuer den uefa-cup zu qualifizieren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?