19.03.06 18:55 Uhr
 83
 

Hamas stellt Minister vor - Isolierung möglich

Die palästinensische Hamas, deren Ziel die Vernichtung Israels ist, hat vor, heute Präsident Mahmud Abbas die für Ministerposten vorgesehenen Hamasaktivisten zu nennen.

Es wird vermutet, dass Schlüsselpositionen von der radikal-islamischen Partei eingefordert werden. Wenn dies geschehen sollte, haben die USA und Israel eine Isolation angekündigt.

Der Palästinenser-Präsident wird die Auflistung nach Einschätzung von seinen Angestellten durchlassen. Bis der in der Zukunft amtierende Ministerpräsident Ismail Hanija ein Treffen mit Abbas abgehalten hat, sollen die Namen noch nicht genannt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: philipp8000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, Hamas
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
"Rassist": Türkischer Europaminister wütet auf Twitter gegen Sigmar Gabriel
Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2006 18:14 Uhr von philipp8000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Über die Rechte der beiden Parteien kann man lange Bücherbände füllen. Man sollte aber besser versuchen eine Lösung anzustreben. Die neu gewählte Regierung der Palästinenser wird ein Voranschreiten blockieren und den Friedensprozess um Jahre zurückwerfen. Doch auch in Israel ist Wahlkampf, und wen wählt man dort wenn verfeindeten im "Nachbarland" eine extreme Anti-Israel-Regierung gewählt wurde? Genau auch eine die der anderen Paroli bietet...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?