19.03.06 17:54 Uhr
 59
 

2. Fußball-Bundesliga: 1860 München nimmt drei Punkte aus Paderborn mit

Vor 8.147 Besuchern verlor heute der SC Paderborn sein Zweitliga-Heimspiel gegen den TSV 1860 München mit 0:1 (0:1).

Das entscheidende Tor fiel bereits in zwölften Minute, Torschütze war Marco Gebhardt. Vorausgegangen war ein Fehlpass von Dennis Schulp. Nur sechs Minuten später hätte Daniel Baier auf 2:0 erhöhen müssen, doch der Ball ging an den Pfosten.

Die 1860er hatten seit elf Spielen auf einen "Dreier" gewartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, München, Punkt, TSV 1860 München, Paderborn
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2006 13:37 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na endlich: ein erfolgeserlebnis fuer die loewen, wollen wir mal hoffen das es keine eintagsfliege war.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?