19.03.06 14:31 Uhr
 13.142
 

Hacker der Xbox 360 stellen Programm nicht ins Internet - Nachahmer befürchtet

Wie SSN bereits berichtete, ist in der neuen Xbox 360 ein Fehler in dem DVD-Laufwerk entdeckt worden, der das Spielen von illegalen Raubkopien möglich machen könnte. Microsoft habe einige dumme Sachen gemacht, so äußerte sich ein professioneller Hacker darüber.

"The Specialist" und weitere Hacker versuchen bereits, derartige Raubkopien auf dem Gerät zum Laufen zu bringen. Allerdings haben sie nicht vor, ihre Hack-Software ins Internet zu stellen. Es geht ihnen lediglich um eine sportliche Herausforderung.

Des Weiteren wollen sie sich laut eigenen Angaben nicht mit den Anwälten von Microsoft anlegen. Dennoch befürchte man Nachahmer, denen es nur um das Nutzen illegaler Kopien gehe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Hacker, Programm, Xbox, Xbox 360
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2006 12:37 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Mitarbeiter von Microsoft müssen derzeit wohl immer bangen, da es jeder Zeit sein kann, dass es jemand schafft!
Kommentar ansehen
19.03.2006 14:36 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur Spekulation: Die News ist nur spekulation bzw das nachgeplappere was jemand der sich selbst als Hacker bezeichnet über sich selbst behauptet.
Kommentar ansehen
19.03.2006 14:48 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raubkopieren: man kann illegale Raubkopieren nicht spielen :-))

jeder weiss doch, alles was in der elektronik als "sicher" hingestellt wird, ist es nicht zu 100 %. auch ein kreis wird niemals rund sein, egal wie genau man ihn zeichnet.

die welt ist nunmal unvollkommen, und hier kann alles irgendwann geknackt werden. jeder code, egal wie sicher, auch wenn es 4 quadrillionen jahre dauert, aber es ist möglich.
Kommentar ansehen
19.03.2006 15:21 Uhr von Karrus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blazebalg: "[...] auch wenn es 4 quadrillionen jahre dauert [...]"
manchmal ist GENAU das die idee dahinter - zuviel rechenaufwand ;)
Kommentar ansehen
19.03.2006 15:39 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alle: bevor jetzt wieder so ein hirnriss verbreitet wird eine informationen:

1.) es gibt keinen modchip !
2.) es gibt keinen modchip !
3.) es gibt keine möglichkeit für 08/15 user backups zu spielen.

4.) es gibt keinen modchip !
5.) kein homebrew
6.) UND: nein, euer kumpel, der so tolle untergrundconnections hat KANN KEINEN modchip besorgen und euch einlöten.

7.) woraus folgt: hört nicht auf andere leute :-)
Kommentar ansehen
19.03.2006 16:25 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@emre: jaja hast ja recht... die betonung liegt aber auf NOCH nicht :-)
meine prognose für einen ersten modchip mit "grundfunktionen" : minimum 1 jahr.
also so im dezember 06 / jan 07
Kommentar ansehen
19.03.2006 18:46 Uhr von ichmich2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man keine Ahnung hat ...: @Zenon v.E.:
Die Hacker haben aber im Internet Informationen veröffentlicht, mit denen man ebenfalls die Firmware verändern kann, wenn man denn über die nötigen Kentnisse verfügt.
Also wenn man keine Ahnung hat ...

@Newsautor:
Es gibt keine "Raub"-Kopien, denn mit Raub hat das illegale Kopieren von Software nichts zu tun. Es sind auch nicht insofern "Raub"-Kopien, als die Hacker die getesteten Spiele als Original besitzen.
Kommentar ansehen
19.03.2006 18:47 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War vorhersehbar: Bisher hat man noch alles geknackt. Die PS1, die PS2, die erste XBox,....logische Schlußfolgerung daraus: Die XBox360 reiht sich auch ein.

Was nun der Trick der Hacker war, oder was für einen Fehler MS gemacht haben soll ist hierbei nebensächlich. Fakt ist, daß man bisher auch immer eine Lösung fand. Auf die PS3 wird davon nicht verschont werden..... und die Nachfolger der XBox360 und der PS3 auch nicht.
Kommentar ansehen
19.03.2006 19:10 Uhr von cyberstream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hacken JA, ABER für wie lange und mit welchen einschränkungen?

Ich wage mal zu behaupten, das XBOX Live für diese User nicht mehr zur verfügung stehen wird.

Entweder man wird gleich ausgesperrt oder es wird ein zwangsupdate draufgebügelt und der Hack ist hinüber und es läuft keine einzige Kopie mehr...
Kommentar ansehen
19.03.2006 19:27 Uhr von sebix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ichmich2000: Eine Sprache ist etwas Lebendiges, das entsteht und sich dauernd verändert. Raubkopie ist ist das Wort, dass für illegale Kopien geläufig ist. Jeder kann sich darunter etwas vorstellen oder? Somit hat der Autor der News genau die richtige Bezeichnung gewählt. Das das ganze nichts mit Raub zu tun hat ist dabei völlig nebensächlich. Ein Raubfisch nimmt ja auch niemandem eine "andere bewegliche Sache durch Gewalt gegen eine Person oder unter Androhung einer gegenwärtigen Gefahr für Leib und Leben mit der Absicht, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen." Trotzdem würde keiner Auf die Idee kommen Ihn Totschlagfisch zu nennen, nur weil er aus reinem Instinkt affektgesteuert tötet, und keine niederen Beweggründe hat. Oder? Raubbau an der Natur wird auch nicht unter Androhung von Gewalt durchgeführt oder? Rennt deswegen jemand rum und beschwert sich, dass Fische jetzt gefälligst anders zu heißen haben? Es gibt tausen solcher Beispiele, aber so ist Sprache nunmal. Sie ist beweglich und oft auch ungenau. Trotzdem ist ein Wortdeswegen nicht falsch, denn es erfüllt seinen Zweck. Ganz nebenbei geht es bei dieser unsäglichen "Raub"-Kopie-Wort-Debatte ja auch wieder nur darum dem Raubkopieren einen Kavalliers-Delikt-Charackter zu geben.

Gruß

Sebix
Kommentar ansehen
19.03.2006 19:34 Uhr von Sart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: ich ein mitarbeiter von microsoft wäre, dann würde ich mir eher um meinen job gedanken machen, denn wie ihr sicherlich wisst, ist amerika, das land, indem kriminelle zum einsatz gebracht werden, d.h. soviel, dass sie diese "hacker" eher einstellen würden, als sie zu verklagen =)
Kommentar ansehen
19.03.2006 23:01 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: daß ein Kollege von mir einen Modchip eingebaut hat und stundenlang kopierte Spiele spielen kann wenns sowas noch nicht gibt möchte ich nicht wissen, was er da hat... eine USK (unbekannte SpielKonsole) oder sowas ähnliches? jedenfalls steht dort XBOX drauf und die Spiele sind auch allesamt für dieses Gerät... nunja aber ich will hier keinem etwas aufzwingen wovon er richtig überzeugt ist...
Kommentar ansehen
20.03.2006 00:23 Uhr von Pommbaer84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum ist microsoft nicht so intelligent und holt sich diese leute ins unternehmen. dann können die immernoch sportlich alles hacken und bekommen sogar noch geld dafür, und microsoft kann solche sicherheitslücken schliessen !
Kommentar ansehen
20.03.2006 08:24 Uhr von thehed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lustikus: Ehrlich oder verwechselst du die Xbox360 mit der alten Xbox ;)
Kommentar ansehen
20.03.2006 08:38 Uhr von ^icewind^
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"das Spielen von illegalen Raubkopien möglich": Gibt es denn acuh legale "Raubkopien"?
Kommentar ansehen
20.03.2006 09:21 Uhr von ottyone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, das zeigt mal wieder das 100% sicher ist, dass nichts Sicher ist.

*doppelgrins*

Kommentar ansehen
20.03.2006 09:40 Uhr von calypso36
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sebix: Im Grunde hast du Recht.
Im Grunde aber auch nicht.
Ein Raubfisch oder eine Raubkatze raubt tatsächlich. Das Leben eines anderen Lebewesens nämlich.

Das grauenerregende Wort Raubkopie wurde vermutlich nur deshalb kreiert, damit es gefährlich klingt und jeder sofort etwas Böses damit verbindet.

Sprache entwickelt sich. Ganz klar. Aber den Begriff Raubkopie gibt es definitiv erst seitdem man welche herstellen kann. Also keine 10 Jahre. Deswegen finde ich ihn maßlos übertrieben. Ja, und falsch natürlich.
Kommentar ansehen
20.03.2006 10:03 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ehrlich: und das ist keine alte XBOX. Muß ihn mal fragen, was er da drin hat...
Kommentar ansehen
20.03.2006 10:18 Uhr von kalkbrenner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts ist 100%ig sicher: Jedes Elektronische Gerät, was mit Digitaler Technik Daten verarbeitet ist grundsätzlich unsicher. Es gibt immer neue Mittel und wege diese Geräte zu sichern. Doch genauso gibt es immer neue Versuche diese erfundenen digitalen Barrieren zu durchbrechen oder sie zu umgehen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es einer der klugen Hacker-Köpfe schafft. Wenn erst einmal ein funtkionierender Ansatz herausgefunden wurde, wird auch bald ein Anderer kommen und die Lösung ins Netz stellen.
Kommentar ansehen
20.03.2006 10:40 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lustikus: genau so leute wie dich meinte ich.


*kopfschüttel*
wie oft hätte ich es denn noch schreiben sollen?
ES GIBT KEINEN MODCHIP oder sonstwas
was dein kollege in eine 360 eingebaut hat. PUNKT.

mensch mensch mensch...
Kommentar ansehen
20.03.2006 11:16 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es jemanden interessiert hier gibt es das knapp 19MB große Video zum Download:
http://rapidshare.de/...
Kommentar ansehen
20.03.2006 12:14 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cyberstream: beschäftige dich mal damit wie der hack funktioniert, das wirst du sehen dass es schwierig wird für microsoft dagegen vorzugehen.
Kommentar ansehen
20.03.2006 14:52 Uhr von pakebuschr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
füher oder später: kommts eh ins web , halt von jemand andes oder auch eine andere möglichkeitc - wird sicher nicht die einzige schwachstelle sein

kann sich MS doch nur freuen, die xbox habe ich und viele andere auch nur wegen der tollen möglichen die sich durch den Modchip bzw. Softmod entwickelt haben gekauft, Raubkopien zu Spielen ist bei den meisten die ich kenne eher nebensache da das Teil eher als Mediaportel genutzt wird - zum spielen hat man ja einen PC :-)
Kommentar ansehen
20.03.2006 16:12 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pakebushr: ich habe noch niemals in einem post so viel unsinn gelesen wie von dir hier....

*applaus*

das ist eben das problem wenn leute über dinge schreiben mit denen sie sich nocht nicht befasst haben.
Kommentar ansehen
20.03.2006 21:56 Uhr von fNORD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cyberstream: Und?

Man kann auch eine Box hacken und eine fürs Live nutzen oder man verzichtet aufs Live und hat dafür alle Games gratis.

Oder man macht es so wie ich eine Xbox die gehackt ist mit ein/aus schalter für den Mod, fürs Live einfach umschalten.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?