19.03.06 14:24 Uhr
 434
 

NRW: Polizei verfolgte flüchtigen Autofahrer über drei Autobahnen

Ein 47 Jahre alter Mann war mit seinem Auto in Nordrhein-Westfalen unterwegs, dabei geriet er in eine Alkoholkontrolle. Der Fahrzeugführer aus Castrop-Rauxel hatte keinen Führerschein und auf ihn war ein Haftbefehl ausgestellt worden.

Daher entzog sich der 47-Jährige der Kontrolle mit einem Tritt aufs Gaspedal und verschwand über die A 42. Polizeiwagen setzten ihm nach. Die Flucht ging weiter über die A 45 und danach auf die A 44 in Richtung Witten.

Hier kam es zu einigen gefährlichen Szenen mit dem Gegenverkehr. Darüber hinaus versuchte der Flüchtende die Polizeiautos von der Straße zu drängen. Zwei Polizeifahrzeuge konnten ihn schließlich aufhalten; der Mann wurde in Gewahrsam genommen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Autofahrer, Autobahn
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2006 14:44 Uhr von orimbor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja Aha... dann hätte er es ja fast bis auf Kreuz Bochum geschafft und dann auf die 43 und dann zur 40 ect... Da ist das Autobahnnetz so dicht das es keine grosse Leistung ist...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?