19.03.06 10:58 Uhr
 4.597
 

DSDS: Der Superstar heißt Tobias Regner

Über 14.000 Konkurrenten hatte er seit dem Start der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" im November 2005 aus dem Weg geräumt, um sich gestern Abend durch die Zuschauer per Telefonvoting mit 55 % aller Stimmen bestätigen zu lassen.

Die Entscheidung brachten Tobias Regner die Siegertitel "Beautiful Day" von U2, "Purple Rain" von Prince und sein eigener Titel "I Still Burn".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: d-fiant
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Superstar
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2006 00:26 Uhr von d-fiant
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
WOW. Also ich muss sagen, ein verdienter Sieg. Obwohl beide Kandidaten gut waren und ich vorher nicht hätte sagen können wer gewinnt! :-)
Kommentar ansehen
19.03.2006 11:30 Uhr von schafey
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gute Wahl, aber Tobias hat was drauf. Seine Stimme bleibt im Ohr und nett ist er auch. Trotzdem hätte mir Mike Leon besser gefallen. Er ist mir noch sympathischer und ercheint mir auch vielseitiger. Nun mal sehen was nach DSDS aus dem Gewinner und den anderen Kandidaten wird.
Kommentar ansehen
19.03.2006 11:40 Uhr von st4ch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mike war und ist besser: Mike war für mich von anfang absolut der beste! er hat das zeug zu einem weltstar! keiner der kandidaten konnte ihm auch nur im ansatz das wasser reichen. unglaublich seine stimme.
tobias wurde nur gewählt weil er sinlge ist und die ganzen kleinen mädchen für ihn angerufen haben. mike ist ja schließlich vergeben.
Kommentar ansehen
19.03.2006 11:50 Uhr von SevenofNine
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die Entscheidung OK Ich finde die Entscheidung der Zuschauer ganz OK.
Ich nehme an das Mike ev. verloren hat lag wohl daran das er wie Alexander Kalws nur solche Schmusesongs singt.
Vielleicht war es mal an der Zeit eine etwas andere Musikrichtung einzuschlagen.
Tobias ist mehr auf der Rock-Schiene als unbedingt auf den Schmuseliedern.

Von der letzten DSDS Kandidatin Elisabeth sollte auch so eine Musikrichtung kommen,aber von der hört bzw. sieht man nicht´s mehr.
Kommentar ansehen
19.03.2006 11:53 Uhr von port
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zwei Supersänger das muss man echt zugeben...
Kommentar ansehen
19.03.2006 11:57 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab nur die allerletzte Entscheidung gesehen,: aber die hat mir schon wieder vollkommen gereicht! Unerträglich, wie dieser billige Hunziker-Ersatz seine Moderation zusammenstammelte und wie die ganze Show durch unglaubwürdige Pseudo-Theatralik künstlich in die länge gezogen wurde!
Das Positive: Dieser Tobias scheint ein ganz vernünftiger und bodenständiger Kerl zu sein, der einem angesichts der Knebelverträge, die er wohl schon unterschrieben hat, schon leid tun kann.
Er verfügt über eine gute Rock-Stimme und ist vom Stil her weit weg von Alexander Klaws und ähnlichem Retorten-Gezücht mit dem uns die Musikindustrie zumüllt!
Mal schaun, was draus wird!
Kommentar ansehen
19.03.2006 12:00 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bitte ? Weltstar?

In England und USA gibt es massenhaft gute Sänger in jeder Band.

Die beiden sind ok für Deutschland, ohne Frage.

Aber der Versuch (ausser in den Osten) die beiden irgendwie in´s Ausland zu promoten, wird nach hinten losgehen.

Aber das wissen die Plattenfirmen natürlich.
Kommentar ansehen
19.03.2006 12:25 Uhr von rantanplan67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tobias guter Sänger? Einer Sache stimme ich absolut zu und zwar das diese falsche Theatralik wirklich das Letzte war.

Aber, dass Tobias ein guter Sänger bzw. "Rocker" ist, ist doch wirklich Quatsch!
Er ist doch genauso "Bravo"-kompatibel und verbiegbar wie alle anderen Gewinner vor ihm. Jetzt hatten wir einmal die Chance einen wirklich guten, talentierten und auch sympathischen Sänger zu bekommen, und nun das wieder...
Mike hat doch wirklich ne besondere Stimme und mehr oder weniger Charisma. Mit ihm hätte Deutschland wirklich mal nen "Superstar" bekommen, der wenigstens wirklich was drauf hat - nicht so wie die vorherigen Gewinner.
Dieser Tobias, jetzt mal ehrlich, ist doch in keinster Weise ein "Rocker". Mit seinen blöden Possen und Metallica Immitation. Ok, er kann natürlich besser singen als die meisten in der Republik aber er ist höchstens guter Standard.
Aber Mike, und das muß doch wirklich jeder hören, hat Potenzial. Er ist jetzt schon sehr weit und ich denke da ist noch einiges machbar. Ich hoffe er bekommt die Möglichkeit, er wäre der Erste dem ich zutraue auch über nen längeren Zeitpunkt Erfolg zu haben.

Naja, wir werden sehen. Das Volk hat schließlich entschieden!!
Kommentar ansehen
19.03.2006 12:32 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich isses vorbei: danke lieber didi, aber mach die show bitte nich weiter
Kommentar ansehen
19.03.2006 12:41 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find´s super! Tobias hat sich den Sieg redlich verdient. Durch die ganzen Shows hat er sich sehr wandelbar gezeigt und er ist gewachsen! Noch dazu sehr sympathisch und ne tolle Stimme.
Außerdem hab ich mir eh gewünscht, dass endlich mal ein Rocker gewinnt. ;o)

Mike Leon kan auch fantastisch singen, fand ihn aber eher langweilig. Immer das Gleiche schnulzige Zeugs. Man konnte es echt nicht mehr hören.
Außerdem fand ich seine zunehmende Arroganz echt zum kotzen.
Wie sagte er gestern noch in einem Interview? Tobias sei zwar gut, er selbst würde allerdings gewinnen. Schon allein, weil alle früheren "Vanessa-Anrufer" nun ja für ihn voten würden. Tja, war wohl nix.

Ich wünsch Tobias viel Glück und hoffe man hört nochmal was von ihm.
Kommentar ansehen
19.03.2006 13:17 Uhr von Danny1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super: durfte gestern in den Genuß kommen mir diese Sendung das erste mal anzusehen. Außer Schmalz und übertriebenes Gesinge hab ich nicht viel gesehen. Sicher können die Gut singen aber man kann es auch übertreiben. Traurig nur das Bohlen jetzt ein Schmalzlied für den Kerl schreibt das dann 2 Wochen auf Platz eins ist und er dann von der Bildfläche verschwindet. Er soll ja in einer Rockband gesungen haben. Meiner Meinung nach sollte er besser da weitermachen als mit Bohlen
Kommentar ansehen
19.03.2006 13:37 Uhr von indoxo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entscheidung der Zuschauer wer das glaubt hat bestimmt ein Abo von der Bildzeitung.

Kommentar ansehen
19.03.2006 13:50 Uhr von pinkbutterfly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War doch eh von Anfang an klar. Wie immer bei solchen Sendungen.
Kommentar ansehen
19.03.2006 13:50 Uhr von moritzkoeln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heavy metal tobi: tobias´ musik ist mir viel zu hart :lol:

mal ehrlich, wer den als rocker bezeichnet, meint wahrscheinlich auch, dass juli und silbermond "voll abrocken"
wenn die vier von metallica tobias sehen könnten, würden die sich doch vor lachen gar nicht mehr einkriegen
Kommentar ansehen
19.03.2006 14:32 Uhr von Inspiron1100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat"er hat das zeug zu einem weltstar!": Hahahahahha der war gut.Kein Deutscher Sänger/Sängerin im heutigen Musikgeschäft wird ein Weltstar.Das ist dem deutschen Management viel zu teuer und die Gefahr das nix aus ihnen wird zu groß. Er wird jetzt ein Album rausbringen damit kommt er mit den ersten beiden Singles in die Top Ten weil es noch einen DSDS Boom gibt. Danach wird er in der Versenkung verschwinden.
Kommentar ansehen
19.03.2006 14:33 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pinkbutterfly: Von Anfang an klar? Ach ja? Komisch... bis jetzt hieß es immer und überall, dass ja eh Mike Leon gewinnen würde. Auch ich hab gedacht, dass es so ausgeht.
Von daher: diesmal ist es mal nicht so gekommen, wie RTL vllt. wollte.

Und von wegen Rocker: man sollte vielleicht nicht die Songs als Messlatte nehmen, die er bei DSDS gesungen hat. Und im Gegensatz zu den anderen Kandidaten, rockt Tobias auf jeden Fall!

(und nein, Silbermond und Juli tun es nicht!) ;o)
Kommentar ansehen
19.03.2006 15:55 Uhr von moritzkoeln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rocker: ich nehm den song als messlatte, den er als single veröffentlicht und der ist definitiv kein rock-song!
so weit ich weiß, arbeitet er mit den silbermond produzenten zusammen, daher erwarte ich auch keine steigerung bei den anderen songs die auf sein album kommen

als "echter rocker" wie er immer bezichnet wird, macht man aber eh nicht bei solchen castings mit. ihm dürfte ja wohl von anfang an klar gewesen sein, dass er da niemals mehr als weichgespülten radio-pop machen darf
Kommentar ansehen
19.03.2006 16:05 Uhr von Flutschfinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein echter Rocker nimmt den ernst ! T.R. ein Rocker? Muhahaha....welcher Rocker kommt von einer Retortenshow ???
Schon die gekünstelten Posen von ihm...zum Brüllen.

Zum Vermarkten wäre der Nevio am besten gewesen.Kiddy-Kompatibles Äußeres, Single und Schmachtsongs.

Der Mike hat verloren weil alle von seiner offen gelebten Beziehung abgenervt waren.
Kommentar ansehen
19.03.2006 16:19 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn dsds durchgeplant wäre hätte dieser mike gewonnen. er ist und bleibst bohlens favorit und bohlen wird ihn auch unter die fittiche nehmen. tobias ist der gewinner der verloren hat. mike wird eine grössere zukunft haben.

ich persönlich finde, dass tobias mehr ausdruck hat. während ich bei mike eher nur gähnen konnte hat sich bei tobias doch ein bisschen gänsehaut eingestellt, auch wenns nicht viel war ;) war aber premiere bei dsds.
Kommentar ansehen
19.03.2006 16:28 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An Mike und Vanessa: haben mich die proligen Eltern aufgeregt, bei Mike noch seine Hackfresse, die war so was von hässlich...

Aber ich hoffe auch dass dies die letzte Show dieses Formates war
Kommentar ansehen
19.03.2006 16:40 Uhr von Lerie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*Sich freut*: Jaaaaaa!
Endlich isses vorbei. Hoffe es kommt so schnell nimmer!
Is doch eh nur ne frage der Zeit bis wir von denen nix mehr hören.
Mfg
Kommentar ansehen
19.03.2006 17:50 Uhr von mutanto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: jetzt mal ehrlich... alle labern hier von wegen: jaa, endlich isses vorbei usw.
trotzdem: die 7 mio zuschauer müssen doch irgendwo herkommen ??

man darf halt nicht mit einer zu hohen erwartungshaltung an so eine sendung rangehen. sich einfach mal 2 stunden auf dem sofa rumzulümmeln und den typen beim singen zu gucekn/hören.. ist doch mal ganz nett.
Kommentar ansehen
19.03.2006 22:19 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und??? und weiter, wen juckts ???
Kommentar ansehen
20.03.2006 09:42 Uhr von Maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimme ist nicht das Wichtigste: Schaut Euch doch mal die Top 50 Weltstars an und wie gut die live singen können.

Mindestens die Hälfte davon hätte bei einer Castingshow keine Chance. Selbst ein Robbie Williams ist kein wirklich guter Sänger, aber er ist trotzdem ein Weltstar.

Das was die Weltstars erfolgreich gemacht hat, war entweder innovative Musik - Trendsetter, die zur richtigen Zeit am richtigen Ort die richtige Musik gemacht haben oder es war echte Persönlichkeiten mit Charisma, die ein gutes Management hatten.

Die meisten Superstars wurden von Plattenfirmen entdeckt, zurechtgebogen und mit viel Geld an die Spitze promotet, bis es irgendwann ein Selbstläufer wurde.

Für mich kommen die echten Musiker noch immer aus der Rock-Schiene, das sind auch meistens diejenigen, die sich am meisten treu bleiben und wirklich echte Musiker sind.

Wo gibt es denn für den typischen Pop eine echte unabhängige Basis ? Die Basis fängt doch meistens bei den Plattenfirmen an.

Ob Tobias nun ein echter Rocker ist oder nicht, kann hier wohl niemand beurteilen oder wer von Euch hat ihn mit seiner Band schon live erlebt ????
Die Pseudorocker aus diversen Metal-Foren, sind doch meistens auch alles nur möchtegern Rocker, die im Mainstream des "Rockertums" treiben. Sie jammern rum, dass sie keine Chance bekommen, aber sind zu blöd, aus dem Standard auszubrechen, um sich mit Ehrgeiz, Leistung und Innovation nach vorne zu arbeiten. Bei den Rockern gibt es eben viele zu viele mittelklassige Musiker - richtige Higlight gibt es kaum. Und auch in der Rock und Metall-Szene gibt es jede Menge Castings, aber wer da einen Job bekommen möchte, muß eben sehr begabt sein.

Ich denke Tobias hat das schon richtig gemacht. Als normaler Rocker hat man kaum Chancen bekannt zu werden, also ist er den Weg über DSDS gegangen, auch wenn andere Rocker das lächerlich finden, hat Tobias eine echte Chance und wird von der Musik erst mal gut leben können. Er kann selbst bestimmen, welche Musik er machen möchte und wie sich sein Karriere entwickeln soll. Die Anderen, die ihn verspotten, sind doch nur neidisch, weil sie weiterhin in ihrem Keller hocken und kein Schwein sich für sie interessiert. Sie hätten auch nicht die Möglichkeit bei DSDS so weit zu kommen, da sie gesanglich sehr eingeschränkte Fähigkeiten haben und eben nur Rock singen können. Dass es Tobias überhaupt geschafft hat, ist schon bemerkenswert - er kann eben mehr als die meisten echten Rocker.
Kommentar ansehen
20.03.2006 10:24 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal ehrlich Wenn ich Mike und/oder RTL gewesen wäre, hätte
ich alles dafür getan um an diesem abend Tobias
zum Superstar zu machen.

Warum??
Aus Mikes Sicht: Zum einen, er wäre ja total
ausgebucht und hätte keine Zeit für sein babe....
So kann er bei ihr bleiben und sicherlich werden die
beiden auch noch untergerbracht in der Musik-
branche...

RTLs Sicht: Man kann mit Mike und Vanessa
so ein Duetalbum machen....würde sich viel geiler
vermarkten als der Mike alleine. Dann kommt noch
vermarktung von Tobias dazu.....GELD GELD GELD


Daher, finde ich, kann man schon sagen, dass
der Gewinner geplant war.


Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?