19.03.06 09:56 Uhr
 293
 

NBA: New York Knicks besiegen Detroit - Wallace und Hamilton fliegen vom Court

Die New York Knicks haben in der Nacht zum Samstag überraschend und sensationell den NBA-Tabellenführer aus Detroit hauchdünn besiegt. Am Ende stand es 105:103 für die Knickebockers.

Den entscheidenden Wurf traf Jamal Crawford 2,2 Sekunden vor dem Ende.

Spielentscheidend waren wohl die beiden Herausstellungen von Rasheed Wallace und Richard Hamilton im 3. Viertel.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: New York, NBA, Detroit
Quelle: www.nba.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2006 20:44 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird echt knapp, wenn Detroit weiter schwächelt! Denn in den Finals wird es interessant, wer da heimrecht hat. Und da zählt jeder Sieg, egal ob San Antonio, Dallas oder Detroit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?