18.03.06 19:52 Uhr
 199
 

Krefeld: Zwei Verletzte bei Brand eines Bauernhofes und einer Scheune

In Krefeld-Traar geriet am Samstagnachmittag ein Bauernhof sowie eine angrenzende Scheune in Brand.

Zwei Hausbewohner wurden wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung und Verbrennungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr konnte eine weitere Person über eine Leiter retten.

Wegen zahlreicher Schaulustiger am Erholungsgebiet Elfrather See musste der Brandort weiträumig abgesperrt werden. Brandexperten sollen nun die Brandursache ermitteln.


WebReporter: robbyugo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Verletzung, Verletzte, Bauer, Krefeld, Bauernhof, Scheune
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Immer mehr abgelehnte Asylbewerber leisten gegen ihre Abschiebung Widerstand
Versagen der Asylpolitik in Oerlinghausen: Flüchtlingskriminalität explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?