18.03.06 14:05 Uhr
 60
 

Milosevic: Trauerzeremonie lockt tausende Anhänger

Der vor einer Woche in den Niederlanden verstorbene Slobodan Milosevic ist am Samstagvormittag auf einer Bühne vor dem serbischen Parlament aufgebahrt worden. Viele tausend Anhänger werden der Trauerzeremonie am Mittag beiwohnen.

Anschließend wird der Sarg nach Pozarevac, Milosevics Geburtsort, gebracht. Dort wird man den Leichnam dann beisetzen. Auch hier werden wieder etliche Sympathisanten erwartet.

Von seinen engsten Angehörigen wird aber vermutlich niemand teilnehmen, da gegen die meisten Personen ein Haftbefehl wegen Machtmissbrauch vorliegt.


WebReporter: -mysterious-
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Trauer, Anhänger
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?