17.03.06 19:07 Uhr
 259
 

Wuppertal: 35-Jähriger in der Wupper ertränkt - Täter bekommt acht Jahre Haft

Um einem 35 Jahre alten Mann das Geld zu stehlen, machte sich letztes Jahr an Pfingsten ein Mädchen an das Opfer heran. Dieser bemerkte den Diebstahl und es kam zu einer Prügelei mit der Diebin und ihrem 19 Jahre alten Freund.

Das Pärchen schlug den Mann nieder und ertränkte ihn danach in der Wupper. Das Gericht sah darin eine besonders brutale Vorgehensweise und verurteilte den jungen Mann zu acht Jahren Jugendhaft.

Allein das Geständnis des 19-Jährigen verhinderte die Höchststrafe von zehn Jahren Haft. Das Mädchen wurde zunächst als Zeugin angesehen, muss sich nun aber in einem gesonderten Verfahren ebenfalls vor Gericht wegen der Tötung verantworten.


WebReporter: Anubis71
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Haft, Täter, Wuppertal
Quelle: www.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2006 19:02 Uhr von Anubis71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie wirkt das Ganze auf mich im Ansatz ein wenig wie die Geschichte von Bonnie und Clyde, nur eben hier in Deutschland.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?