16.03.06 21:47 Uhr
 1.127
 

Hamann bietet Umbau: Flügeltüren für Lamborghini Gallardo

Die Tuningfirma Hamann bietet ab sofort einen Umbau der Türen des Lamborghini Gallardo an. Dieser kommt nämlich untypischerweise ohne Flügeltüren daher und genau das kann man bei Hamann korrigieren lassen.

Die Umbauzeit beträgt rund eine Woche, die Flügeltüren öffnen sich nicht vertikal, sondern schräg.

Zudem teilte der Tuningspezialist mit, dass derzeit an Umrüstungen für den 6er von BMW und den Ferrari F430 gearbeitet werde.


WebReporter: Lighthousekeeper
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Flug, Lamborghini, Umbau
Quelle: www.automotorundsport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2006 21:40 Uhr von Lighthousekeeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich die Autos in der Serienausstattung leisten kann, den dürfte es auch nicht weiter jucken, wenn er dann noch etwas Geld für diverse Umbauten auf den Tisch legen muss. Der Preis steht allerdings nicht in der Quelle, also kann man darüber nur spekulieren.
Kommentar ansehen
16.03.2006 22:54 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, wer´s braucht und das Geld hat, soll´s machen lassen; Mein Ding wär das nicht.
Kommentar ansehen
20.03.2006 14:37 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In diese Verlegenheit: kommen wohl die wenigsten...

Btw: Sieht ganz gut aus das Gefährt.
Kommentar ansehen
23.03.2006 22:16 Uhr von :raven:
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bloß nicht vergessen gleich noch die Innenausstattung zu vergolden, oder wäre das Stilbruch? Wahrscheinlich bin ich zu einfach gestrickt, aber so viel Kohle raushauen für ein Auto? Aber was solls...wer kann der kann :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?