16.03.06 20:22 Uhr
 225
 

Miami: Falscher Arzt muss siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis

Als "Schlächter von South Beach" wurde der falsche Schönheitschirurg Reinaldo Silvestre bezeichnet, nachdem er bei mehreren Operationen gepfuscht und Patienten fehlerhaft behandelt hatte. In Miami wurde er nun zu siebeneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt.

Silvestre wurde wegen grober Körperverletzung und illegaler Ausübung des Arztberufes schuldig gesprochen. Der falsche plastische Chirurg kubanischer Herkunft war 1999 zunächst nach Belize geflohen, wurde aber 2004 von dort an die USA ausgeliefert.

1999, kurz vor seiner Flucht, hatte er den ehemaligen "Mr. Mexiko" operiert und diesem anstelle von Implantaten zur Vergrößerung des Brustkorbes zwei Brüste (Körbchengröße C) verpasst.


WebReporter: webworky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Gefängnis, Arzt, Miami
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2006 20:01 Uhr von webworky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wäre an seiner Stelle auch abgehauen, wenn ich diesen "Mr. Mexiko" mit Brüsten statt mit (wie es in der Quelle heißt) "imposantem Brustkorb" versehen hätte...
Kommentar ansehen
16.03.2006 20:30 Uhr von sathopper69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse, wenigstens kann man dem einen gewissen Humor nicht absprechen...
Kommentar ansehen
17.03.2006 08:51 Uhr von ETweb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder: http://www.msnbc.msn.com/...

dort auf images clicken

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?