16.03.06 18:46 Uhr
 2.248
 

In Dortmund findet die Weltmeisterschaft der schnellsten Kassettenrekorder statt

Anfang Juni findet in Dortmund die Weltmeisterschaft der schnellsten Kassettenrekorder statt. Bei diesem speziellen Wettbewerb treffen Kassettenrekorder aufeinander, die zu Rennwagen umgestaltet wurden.

Nicht nur die Schnelligkeit zählt, auch das Aussehen und wie sich das gesamte Team gibt, wird bewertet. Diese Veranstaltung wird bereits zum dritten Mal durchgeführt. In Dortmund ist die "Allgemeine Grandezza-Note" zum ersten Mal zu Gast.

Der Gewinner der WM bekommt den Titel "Weltrekordler 2006" verliehen. Das Kassettenrekorder-Rennen wurde zum Recycling alter Technologien ins Leben gerufen. Das Ganze findet in der über 100 Jahre alten Phoenixhalle statt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dortmund, Weltmeister, Kasse, Weltmeisterschaft
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2006 20:13 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ka... WAS-Rekorder? :-D
Kassetten????

Wie muss man sich das vorstellen? Nen prähistorischer Ghettoblaster auf 4 Rädern oder was?

Also echt, aus jedem Scheiss wird ne Sportart gemacht... Vielleicht find ich ja in einer Tuning-Zeitschrift mal nen Bild vom Über-Kassettenrekordermobil... mal gucken... :-D
Kommentar ansehen
16.03.2006 20:30 Uhr von Ariete
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL klingt irgendwie nach "Waschmaschinen-Rallye"....

..und als nächstes kommen dann auf ihren eigenen Plattentellern um die Wette reitende Deejays... *muhahahaha*
Kommentar ansehen
16.03.2006 22:54 Uhr von aral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gewinnertitel falsch - das heißt weltrekorder :)
Kommentar ansehen
18.03.2006 18:32 Uhr von kandie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na hoffentlich sind die Geräte auch bei der GEZ angemeldet.
Kommentar ansehen
18.03.2006 23:19 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... ich habe meinen Walkman auf´n V8 Motor getackert ...

... komm´ ich jetzt ins Fernsehen ???

(c:
Kommentar ansehen
19.03.2006 11:04 Uhr von balistero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer kennt das nicht jeden Morgen den Kasi aus der Garage holen und dann im Mordstempo zur Arbeit. Und andauernd diese Staus verursacht von untermotoriesierten Walkman fahrern!
Kommentar ansehen
22.03.2006 21:06 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein sinnvolles Ende :): Kassettenrekorder gehört ja im zeitalter der mp3-Player der Vergangenheit an..

Einen richtigen Durchbruch hatte die Audio-Kassette ja eigtl. eh nie, oder?

Klar, es war mal eine Zeitlang das einzig erschwingliche Medium, aber so wie heute? Wo jeder einen mp3-Player mit sich rum trägt und überall mp3, wma und copyright geschriehen wird?
Kommentar ansehen
23.03.2006 08:47 Uhr von kandie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab zwar keine Ahnung wo du herkommst aber zu DDR zeiten und auch kurz nach der Wende hatte jeder eine Kassettenanlage zu hause oder einen "Walkman" Da wurde sogut wie alles was im Radio empfangbar war auf Kassette gebannt.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?