16.03.06 15:41 Uhr
 429
 

Biathlon-Weltcup in Kontiolahti: Magdalena Neuner erreicht unerwartet Platz vier

Beim Biathlon-Weltcup in Kontiolahti (Finnland) erreichte heute Magdalena Neuer aus Wallgau im 7,5-Kilometer-Sprint unerwartet Platz vier.

Anna-Carin Olofsson (Schweden) wurde Erste. Olena Zubrilowa aus Weißrussland sicherte sich Rang zwei vor Tadeja Brankovic (Slowenien).

Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) kam auf Platz sechs und hat damit bereits den Sprint-Weltcup gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Weltcup
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?