16.03.06 14:54 Uhr
 171
 

Ski Alpin: Martina Ertl-Renz holt sich Rang drei im Super-G

Kurz vor ihrem Karriereende erreicht die Lenggrieserin Martina Ertl-Renz einen hervorragenden dritten Platz beim Super-G im schwedischen Are. Nur die beiden Österreicherinnen Nicole Hosp und Michaela Dorfmeister waren schneller.

Den Gesamtweltcup der Damen konnte sich Janica Kostelic (Kroatien) mit einem vierten Platz bereits vor Saisonende sichern. Es ist der dritte Sieg ihrer bisherigen Laufbahn. Ihre stärkste Konkurrentin Anja Pärson (Schweden) schied aus.

Den Super-G-Weltcup sicherte sich die zweitplatzierte Michaela Dorfmeister (Österreich).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -mysterious-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ski, Rang
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert
Basketball-Starcoach über Donald Trump: "Widerlich. Wie ein Sechstklässler"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2006 07:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch: ein schoener abschluss fuer sie. schade das sie aufhoert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?