16.03.06 14:54 Uhr
 198
 

Ski Alpin: Martina Ertl-Renz holt sich Rang drei im Super-G

Kurz vor ihrem Karriereende erreicht die Lenggrieserin Martina Ertl-Renz einen hervorragenden dritten Platz beim Super-G im schwedischen Are. Nur die beiden Österreicherinnen Nicole Hosp und Michaela Dorfmeister waren schneller.

Den Gesamtweltcup der Damen konnte sich Janica Kostelic (Kroatien) mit einem vierten Platz bereits vor Saisonende sichern. Es ist der dritte Sieg ihrer bisherigen Laufbahn. Ihre stärkste Konkurrentin Anja Pärson (Schweden) schied aus.

Den Super-G-Weltcup sicherte sich die zweitplatzierte Michaela Dorfmeister (Österreich).


WebReporter: -mysterious-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ski, Rang
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2006 07:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch: ein schoener abschluss fuer sie. schade das sie aufhoert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?