16.03.06 14:14 Uhr
 61
 

Fußball: Bremen macht Angebot für Mertesacker - Hannover lehnt ab

Manager Klaus Allofs gab nun offiziell bekannt, dass die Bremer sich mit Hannover 96 in Verbindung gesetzt haben. Bremen ist an der Verpflichtung von Per Mertesacker interessiert.

Der Manager von Hannover 96, Ilja Kaenzig, ging jedoch nicht weiter auf das Angebot ein, da sich der Verein mehr erhofft als das Gebot der Bremer. Er geht davon aus, dass Mertesacker seinen Vertrag erfüllt und bei Hannover bleiben wird.

Für 1,8 Millionen Euro könnte Mertesacker im nächsten Jahr vorzeitig wechseln, 2008 ist ein Wechsel ablösefrei möglich.


WebReporter: i-fekt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, Hannover, Angebot
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?