16.03.06 14:10 Uhr
 379
 

"Musikantenstadl": Moderator Andy Borg will seine Gesangseinlagen mit einbringen

Der Schlagersänger Andy Borg wurde vor einigen Wochen zum neuen Moderator des volkstümlichen Sendung "Musikantenstadl" bestimmt. Im September hat der Nachfolger von Karl Moik, der Ende 2005 ausschied, seinen ersten Auftritt.

Borg kündigte an, dass es nur leichte Veränderung am Format geben wird. Er würde es sich auch nicht nehmen lassen, das Publikum neben der Moderation auch mit seinen Gesangseinlagen zu erfreuen.

Der 45-Jährige geht locker an seine neue Aufgabe. Nach acht Jahren mit der "Schlagerparade" sieht er es als eine Art "Beförderung" an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Moderator, Gesang, Musikantenstadl, Musikant, Andy Borg
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2006 14:22 Uhr von daveman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt droht der auch noch mit Singen...

Der Moik hat wenigstens zweifelhafte "Spaghetti-Fresser"-Sprüche los gelassen, aber DAS !!!
Kommentar ansehen
16.03.2006 14:33 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: nee.
ist das nicht strafbar? solche drohungen ausstoßen?
Kommentar ansehen
16.03.2006 15:55 Uhr von DrAlzheimer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.03.2006 18:58 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte, der Musikantenstadl findet von nun an in Guantanamo statt...
Kommentar ansehen
16.03.2006 21:16 Uhr von 2Skywise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant wie viele Leute hier doch den Musikantenstadl schauen ...
Kommentar ansehen
16.03.2006 22:10 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na denn: Also so schlimm ist das ja eigentlich nicht das der jetzt die Sendung macht. Als ich die Nachricht gehört habe dachte ich, da würde so ein Mid-Zwanziger auf die "Bühne" geschubbst aber ich denke, die Fans der Serie werden mit Borg was anfangen können.
Ansonsten: Wen die Gesangseinlagen stören brauchs ja nicht zu sehen ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?