16.03.06 14:02 Uhr
 475
 

Formel 1: Briatore will Räikkönen zu Renault holen

Als Nachfolger für den Weltmeister Fernando Alonso, der im nächsten Jahr für McLaren-Mercedes fahren wird, will Flavio Briatore den Finnen Kimi Räikkönen verpflichten.

Die Münchner "Abendzeitung" beruft sich auf finnische Medien, denen zufolge Briatore den Wechsel des Finnen einfädeln soll. Als Gründe werden das hohe Gehalt, das zuverlässige Auto und die Position im Team genannt.

Räikkönen soll jährlich 24 Millionen Euro verdienen. Die Renault-Wagen sind derzeit am zuverlässigsten, bei McLaren gab es öfter Probleme. Während er sich bei Ferrari gegen Schumacher durchsetzen müsste, wäre er bei Renault die Nummer eins.


WebReporter: i-fekt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Renault, Kimi Räikkönen, Flavio Briatore
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?