16.03.06 13:51 Uhr
 686
 

Office 2007 - Microsoft veröffentlicht Screenshots

Erste Eindrücke von Microsofts neuem "Office 2007" gab es auf der Cebit. Dort stellte das Unternehmen einige Bilder des neuen Programmpakets vor.

Es wird sich viel an der Optik ändern, man wird das Erscheinungsbild anpassen können, aber wie die Vorgängerversionen wird es nie aussehen. An den Funktionen ändert sich nicht viel.

Microsoft setzt bei den wenigen neuen Funktionen unter anderem auf "Office Buttons", die das Menü zum Teil ersetzen, sowie Tab-Systeme mit verschiedenen Reiterkarten.


WebReporter: gerolsteiner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Screenshot, Screens, Office
Quelle: aol.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2006 13:44 Uhr von gerolsteiner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich für meinen Teil brauche sowas nicht. Mir genügen ältere Office-Versionen, ich bräuchte nichts mehr... Aber wer genug Geld im Prinzip nur für neue Optik ausgeben will, dem sei es freigestellt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?