16.03.06 13:45 Uhr
 386
 

Fußball: Mourinho könnte sich vorstellen, ein deutsches Team zu trainieren

Jose Mourinho hat zugegeben, dass er seit langem ein Bewunderer der deutschen Bundesliga ist. Er könnte sich vorstellen, ein deutsches Team zu trainieren sobald seine Arbeit in London erledigt ist.

"Ich mag die deutsche Liga und bin bei vielen Gelegenheiten in Deutschland", erklärte er der Bild-Zeitung.

Klarer Favorit ist hierbei Bayern München. "Ich könnte mir zweifellos vorstellen, Bayern München zu trainieren, aber sie müssten mich ein Jahr im Voraus bitten, damit ich einen Sprachaufbaukurs besuchen kann".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcrocas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, Team
Quelle: home.skysports.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2006 13:36 Uhr von mcrocas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der zweimalige Welt-Trainer des Jahres würde sicherlich eine Bereicherung für die Bundesliga darstellen, ob er den Bayern jedoch zu neuem Glanz verhelfen kann ist fraglich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?