16.03.06 09:26 Uhr
 7.843
 

Domina Ania Rudy plaudert die Vorlieben von Promis aus

Die Domina Ania Rudy, die früher bei den Serien "Der König von St. Pauli" und bei "Balko" mitspielte, hat sich über die Vorlieben von Promis geäußert, ohne jedoch Namen zu nennen.

Einem bekannten Boxer musste sie Ohrfeigen verpassen. Er war mit Boxersachen bekleidet, hatte eine Augenbinde um und erlebte dabei den Höhepunkt. Ein Abgeordneter des Bundestages trank aus ihrem Schuh Sekt und leckte danach die Absätze ab.

Ein millionenschwerer Manager spielte den Schüler und erhielt beim schlechten Betragen Schläge mit dem Rohrstock. Bei Ania Rudy gingen viele Promis ein und aus, so dass ihr nun die Illusionen von der feinen Gesellschaft verloren gegangen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prominent, Domina, Vorliebe
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2006 09:42 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal angenommen die Bild lügt hier nicht, wäre es ja megainteressant wer diese Leute waren.

Am meisten würde mich interessieren wer dieser Abgeordnete war *gg*...und ob der "Besuch" von den Steuerzahlern bezahlt wurde.

@Autor
Lt. Quelle heißt sie Ania, nicht Anja. Du machst wohl auch absichtlich Fehler und hoffst auf Strafe??? *gg*
Kommentar ansehen
16.03.2006 10:35 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja "Bei Anja Rudy gingen viele Promis ein und aus, so dass ihr nun die Illusionen von der feinen Gesellschaft verloren gegangen sind."
---> das ist doch Laberei... was heißt schon feine Gesellschaft? Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Illusion erst jetzt fiel... ich mein sie war Domina...
Kommentar ansehen
16.03.2006 15:36 Uhr von Dutoit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Radebeul: In Radebeul wurde vor kurzem ein Mann festgenommen, der am 15. Dezember 2003 in der Nähe von Hong Kong einen umgefallenen Sack Reis entwendete.
Leider konnte der Inhalt nicht mehr ausfindig gemacht werden, der Verdacht besteht, dass der Mann am Verschwinden beteiligt gewesen sein könnte.
Der nationale Sicherheitsdienst hat die Ermittlungen aufgenommen.
Kommentar ansehen
16.03.2006 15:47 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Du machst wohl auch absichtlich Fehler und hoffst auf Strafe???

auspeitschen, auspeitschen :-))
Kommentar ansehen
16.03.2006 20:24 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dutoit: Wenn du diese News so uninteressant findest: Wieso machst du dir denn die Mühe sie zu lesen und einen Kommentar zu schreiben?? Diese *gähn Geschichte mit dem *gähn sack Reis nervt wirklich... dann ignorier die News eben, wenn sie doch so langweilig und überflüssig ist... aber mit deinem "Sack-Reis-Gelaber" beweist du nur, dass es dich eben wohl doch irgendwie interessiert... wieso sonst lesen und dann auch noch kommentieren...? Dann sag ich doch lieber gar nichts!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?