16.03.06 09:16 Uhr
 644
 

Condoleezza Rice fordert mehr Offenheit über Chinas Militärhaushalt

Wegen des steigenden Militärhaushalts ruft die US-Außenministerin Condoleezza Rice die chinesische Regierung zu mehr Offenheit auf.

Condoleezza Rice meinte, dass eine Steigerung um 14 % «sehr hoch» und deshalb Offenheit über die militärischen Absichten angebracht sei. Dies meinte sie nach Gesprächen mit ihrem australischen Kollegen Downer in Sydney.

Da China eine internationale Wirtschaftsmacht werde, fordert sie, dass China sich an die internationalen Regeln halten müsse.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Militär
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit Hilfe des US-Geheimdienstes CIA Anschläge in Russland verhindert
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2006 10:19 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon klar von anderen fordern das sie die Regeln einhalten aber selbst sich nicht einen feuchten Kehricht drum scheren.

Doppelmoral, dein Name ist Rice.

Wobei mir bei den Stichworten "Rice" und "China" noch was anderes einfällt, das von vielen desinteressierten Usern hier auf SSN verwendet wird *g*
Kommentar ansehen
16.03.2006 11:06 Uhr von mk23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und das kommt von den usa natürlich war ja klar: dieses heuchlerpack einfach nur wiederlich.
Kommentar ansehen
16.03.2006 12:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: sollten erst mal vor der eigenen haustür kehren, bevor sie offenheit von andren staaten verlangen. die usa wissen gar nicht was offenheit und wahrheit bedeutet. kommt in deren wortschatz nicht vor
Kommentar ansehen
16.03.2006 13:45 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg Die USA legen ihren Militärhaushalt größtenteils offen... also labert ihr, wie so oft, nur Müll.
Kommentar ansehen
16.03.2006 13:50 Uhr von TDH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, hat da eine Weltmacht Angst?
Kommentar ansehen
16.03.2006 15:02 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und? ist die rice in ihrem sack jetzt umgefallen?
und hat ihren chef erschlagen?

nein?
schade
Kommentar ansehen
30.03.2006 19:44 Uhr von fuckinghorse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
durchaus gerechtfertigt naja das die usa das fordern ist ein bisschen schmalspurig,
aber wenns die europäer nich auf die reihe bekommen?

wer weiß vll baut china seine atomare bewaffnung ein bisschen aus("interkontinentalraketen"). oder sie wollen wieder einen ihrer nachbarn "besuchen", potenzial dazu haben sie ja und wirkliche gegner haben sie nicht. wer kann den china das wasser reichen?

...verschwörung ;D have fun, mfg paddy

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?