15.03.06 20:41 Uhr
 492
 

US-Online-Magazin veröffentlicht 279 Folterbilder aus Abu Ghureib

279 Folterbilder und 19 Videos wurden nun von einem amerikanischen Online-Magazin unter dem Titel "The Abu Ghraib Files" veröffentlicht. Die Seite salon.com bezog die Dokumente vom Criminal Investigation Command (CID).

Ein Sprecher der Organisation, die Militär-Ermittlungen durchführt, sagte, dass im Oktober 2005 weitere Ermittlungen eingeleitet worden seien, "um neuen Informationen nachzugehen".

Ebenso beginnt diese Woche der Prozess gegen zwei Soldaten, die Hunde gegen Gefangene eingesetzt haben sollen. Oberst Thomas Pappas, Ex-Kommandeur des militärischen Geheimdienstes in Abu Ghureib, wird dazu aussagen - gegen Zusicherung von Immunität.


WebReporter: black cybercat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Online, Magazin, Folter
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Haftstrafe für Oscar Pistorius um über sieben Jahre verlängert
LG Ulm: Überfall auf Werttransporter - Haftstrafen für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2006 20:18 Uhr von black cybercat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Bilder werden nicht gerade dazu beitragen, die ohnehin schon überschäumenden Wogen zu glätten. Hoffen wir, dass die richtige Message rüberkommt: nämlich dass die Folterer bestraft werden! Allerdings zieht sich der Kommandeur ganz schön feige aus der Affäre - der hat das ganze ja wahrscheinlich zumindest gebilligt.
Kommentar ansehen
16.03.2006 08:54 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: naja.. im "sich feiger aus der afäre ziehen" haben die amsi ja übung.. das bis jetzt einzige land das wirkliche massenvernichtungswaffen (atombomben) gegen zivilisten eingesetzt hat.. zweimal .. UND jedem land das nicht so zuckt wie sie wollen damit droht
es wieder zu tun...

brave new world !!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einst schwerster Mensch der Welt nimmt drastisch ab: Von 595 auf 120 Kilogramm
Südafrika: Haftstrafe für Oscar Pistorius um über sieben Jahre verlängert
Sex-Skandal: Uma Thurman findet, eine "Kugel wäre zu gut" für Harvey Weinstein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?