15.03.06 20:06 Uhr
 112
 

Fußball/HSV - Barbarez und Beinlich lehnen Vertragsverlängerung erneut ab

Sergej Barbarez und Stefan Beinlich haben die Vertragsangebote abgelehnt, die ihnen der Verein anbot. Die Spieler sollten starke Gehaltskürzungen in Kauf nehmen.

Während bei Barbarez die Leistung seit einigen Spielen eher schlecht ist, ist Stefan Beinlich momentan verletzt. Ebenfalls verletzt ist Bastian Reinhardt, auch er hatte das Angebot des HSV abgelehnt. Der HSV will sich nun nach Alternativen umsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: i-fekt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Hamburger SV, Vertragsverlängerung
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2006 10:27 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollen doch froh sein, dass die sie beiden alten Säcke los sind!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?