15.03.06 16:52 Uhr
 221
 

Microsoft veröffentlicht neue Updates

Gleich drei neue Updates hat Microsoft in der Nacht zum Mittwoch veröffentlicht, die verschiedene Sicherheitslöcher stopfen sollen. Vor allem Office ist davon betroffen, da alleine fünf Sicherheitslöcher bei Excell aufgetaucht sind.

Zwei der Patches beheben Sicherheitsmängel bei den Anti-Malware-Tools und beim Windows Media Player.

Die Quelle verweist mit einem Link auf die Microsoft-Seite zum Download der Updates.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Update
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2006 16:54 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder eine Virus- Warnung! Wobei hier kaum Abhilfe in Aussicht ist ...
Kommentar ansehen
20.03.2006 17:45 Uhr von sseidelsrb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist wahr: bei Microsoft Produkten tauchen soviele Löcher auf das Sie mit dem stopfen der Löcher garnicht mehr hinterher kommen. Ich empfehlen umsteigen auf Linux.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?