15.03.06 14:40 Uhr
 291
 

Fußball: Deutschland nur noch Platz 22 auf Weltrangliste

Die deutsche Nationalmannschaft ist auf Platz 22 in der Weltrangliste zurückgefallen. Bei der letzten Bekanntgabe der Liste belegte das Team noch Platz 19., Iran, Kroatien und Griechenland überholten die DFB-Auswahl.

Auf den ersten Plätzen befinden sich Brasilien, Tschechien, Argentinien und Holland. Frankreich fiel ebenfalls um drei Plätze, es wurde u. a. von den USA verdrängt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: i-fekt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Platz, Weltrangliste
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2006 14:53 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das sagt uns jetzt WAS genau?

Sind "wir" schlechter geworden?
Sind die anderen besser geworden?
Hat sich das System der Bewertung geändert?
Sind die 11 Mann, die Deutschland Fussballmässig vertreten schlechter geworden?
Ist das nur ein kleines Tief?
Sind evtl. mehr Staaten in diesen Fussball-Schwanzvergleichs-verein aufgenommen worden?
In der Quelle steht z.B. auch das die dt. Nationalmannschaft bisher noch kein Pflichtspiel bestritten hat und daher Punkte verloren hat. Demnach haben andere NMs auch mehr Spiele an denen man ihre Leistungen messen konnte..

Man sieht mal wieder.. traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.

*GRMBLFRX*

Kommentar ansehen
15.03.2006 15:55 Uhr von peppie2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So siehtss aus! Deutschland hat seit der EM04 kein Punktspiel mehr gemacht und konnte somit keine Punkte erlangen. Hätte Deutschland sich für die WM qualifizieren müssen, wären wir auf Platz 1 ;) Ich bin optimist ;)
Kommentar ansehen
15.03.2006 18:08 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da gehoeren: sie auch hin, weil was haben sie den geboten, aber was will man auch erwarten wenn beckenbauer, hoeness usw meckern, aber nicht helfen.
klinsmann ebenso, soll doch sagen kann nicht so oft aus amerika kommen wegen meiner familie sucht euch einen neuen bundestrainer der in deutschland lebt.
Kommentar ansehen
15.03.2006 18:17 Uhr von kbatommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so siehts aus: leute denkt erstmal nach.die länder die die letzten tuniere ausgrichtet haben(portugal,holland,frankreich),hatten zu diesen zeitpunkten auch keine pflichtländerspiele und sind nicht so abgesackt
bzw. waren vor deutschland.also nicht alles darauf schieben.
Kommentar ansehen
15.03.2006 19:51 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: man sollte mal uebelegen ob es nicht am team liegt oder ob sie fuer ihr alter zuviel verdienen, sieh hier in england......wie oft sind die jungen spieler vor gericht....betrunken auto gefahren oder mit bmw nachts betrunken ohne fuehrerschein gegen laternenpfahl usw., aber fuer ihr land wollen sie nur spielen wenn das geld stimmt, wie hoch ist die praemie wenn wir weltmeister werden.
Kommentar ansehen
15.03.2006 23:43 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja das Bewertungssystem ist ein bisschen für den Popo äh Arsch!!!

Den genauen Leistungsstand einer Mannschaft kann man da nicht ablesen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?